Anzeige:
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Probleme mit dem complex-root-position-Schlüssel im neuen siunitx-Paket (Version 3)

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.04.2009
    Beiträge
    219

    Probleme mit dem complex-root-position-Schlüssel im neuen siunitx-Paket (Version 3)

    Hallo zusammen,

    folgendes Minimalbeispiel erzeugt nicht die gewünschte Ausgabe:

    Code:
    \documentclass{article}
    
    \usepackage{siunitx}
    % Abkürzung für die imaginäre Einheit
    \newcommand{\imagunit}{\mathrm{j}}
    % Einstellungen für komplexe Zahlen
    \sisetup{output-complex-root={\imagunit\cdot}}
    \sisetup{complex-root-position=before-number}
    
    \begin{document}
    
    \complexqty{j0}{\degree}
    
    \end{document}
    Die imaginäre Einheit j erscheint nicht vor der Zahl, sondern weiterhin dahinter. Ich benutzte die aktuellste MikTeX-Version unter Windows 10. Hat jemand eine Idee? Mein jetziger Workaround ist, das siunitx-Paket in Version 2 zu nutzen.

    Viele Grüße, Mathias Magdowski

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von rais
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    5.841
    die Betonung liegt wohl auf `komplex':
    Zitat Zitat von siunitx zu \complexqty
    Typesets the complex quantity, which must be given in the form a + bi or a + ib.
    ünd Deinem Beispiel fehlt der reelle Anteil.
    BTW: bei meiner 2.8b-Version des siunitx-Pakets gab es \complexqty noch gar nicht:
    Code:
    ! Undefined control sequence.
    l.12 \complexqty
                    {j0}{\degree}
    ?
    Gruß
    Rainer
    There's nothing a good whack with a hammer won't fix!

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.2000
    Beiträge
    123
    bis auf dass ich nicht das neueste Paket nutze und deshalb auf
    \num{} bzw. \SI{}{} zurückgreifen muss, funktioniert deine Einstellung bei mir ...

    Vielleicht hat sich MikTeX bei dir verheddert.
    Hast du das Dokument aus der Kommandozeile heraus erstellt?

    Grüße
    R.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.04.2009
    Beiträge
    219
    Vielen Dank für die bisherigen Antworten und Entschuldigung für die Verzögerung.

    Zitat Zitat von rais Beitrag anzeigen
    die Betonung liegt wohl auf `komplex' und Deinem Beispiel fehlt der reelle Anteil.
    Es gibt aber natürlich auch komplexe Zahlen, die rein imaginär sind, wie z.B. die Angabe des Phasenwinkels oder Arguments in der komplexen Exponentialfunktion. Bei den 2-er Versionen von siunitx war das auch nie ein Problem, nur in Version 3 funktioniert es (noch) nicht.

    Danke auch für den Hinweis von pucki. Ich nutze TeXnicCenter zum Editieren und Starten des Kompilieren. Ich werde jetzt mit dem Zeitabstand seit Juni noch mal ein MikTeX- und Paketupdate machen und schauen, ob es jetzt eventuell schon geht.

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von rais
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    5.841
    Vllt hilft ja, beim siunitx-Paketautor ein Feature-Request zu stellen, damit auch rein imaginäre Werte damit dargestellt werden können.

    VG
    Rainer
    There's nothing a good whack with a hammer won't fix!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •