Anzeige:
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Tabellen spaltenweise im Quelltext angeben

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.01.2010
    Beiträge
    102

    Tabellen spaltenweise im Quelltext angeben

    Hallo alle miteinander,

    ich muss derzeit eine größere Tabelle mit 3 Spalten erzeugen. Hierzu möchte ich den Quelltext gerne wie folgt angeben:

    %Spalte 1
    a\\
    b\\
    c\\
    %Spalte 2
    d\\
    e\\
    f\\
    %Spalte 3
    g\\
    h\\
    i\\

    Das Ergebnis soll dann so aussehen:

    a d g
    b e h
    c f i

    Ich möchte also nicht wie üblich

    a & d & g\\
    b & e & h\\
    c & f & i

    angeben, da dies für mein Vorhaben zu komplex ist.

    Hat jemand eine Idee, wie ich das umsetzen kann?

    Vielen Dank im Voraus

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von rais
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    5.805
    Wenn die Tabelle auf einer Seite bleibt, könntest Du einfach jeder Spalte eine eigene tabular-Umgebung spendieren:
    Code:
    \documentclass{article}
    \begin{document}
    \begin{minipage}{0.5\linewidth}
    \begin{tabular}[t]{l}
    %Spalte 1
    a\\
    b\\
    c\\
    \end{tabular}%
    \begin{tabular}[t]{@{}l}
    %Spalte 2
    d\\
    e\\
    f\\
    \end{tabular}%
    \begin{tabular}[t]{@{}l}
    %Spalte 3
    g\\
    h\\
    i\\
    \end{tabular}
    \end{minipage}
    \end{document}
    Wenn die Tabelle über zwei oder mehr Seiten gehen soll und Du auf longtable/supertabular angewiesen bist, dann hilft wohl nur, die Daten vor Gebrauch entsprechend umzusortieren.
    Denkbar wäre dabei, über drei (bzw. Anzahl Spalten) Hilfsdateien zu gehen, die die jeweiligen Spaltentexte beinhalten, diese zeilenweise einzulesen (erste Zeile aus Spalte1, 2 und 3, dann zweite Zeile aus Spalte 1, 2 und 3 etc.) und daraus dann die entsprechenden Tabellenzeilen zu generieren.

    VG
    Rainer
    There's nothing a good whack with a hammer won't fix!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •