Anzeige:
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Übergabe von "Array" für Schleife an Funktion per Variable in TIKZ

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    189

    Übergabe von "Array" für Schleife an Funktion per Variable in TIKZ

    Hallo,

    ich habe verschiedene Methoden geschrieben, an die ich per pgf-Key den Bereich für eine Schleife übergeben kann. Das klappt soweit auch. Ich würde es jetzt gerne hinbekommen, dass ich die Angabe nicht direkt in die Optionen der Methoden sondern in eine Variable schreiben kann. Daran scheite ich jetzt leider. Unten ist ein Minimalbeispiel. Die beiden ersten Ausführungen der Methoden machen genau das, was ich haben will. Ich würde es gerne so ausführen, wie beim dritten Variante, da klappt es aber leider nicht.

    Hat da jemand eine Idee?

    Viele Grüße und Vielen Dank im Voraus

    MB
    Code:
    \documentclass{article}
    \usepackage{tikz}
    \usetikzlibrary{math}
    
    \newcommand\bauplan[1][]{
    	\pgfkeys{
    		/bauplan/hilfe/.initial={0,0,0},
    	}%\
    	\pgfkeys{/bauplan/.cd,#1}
    	\pgfkeysgetvalue{/bauplan/hilfe}{\hilfe}
    	\draw[step=1 cm,color=gray] (0,0) grid (3 cm,-1 cm);
    	\foreach \hoehe [count=\i from 0] in \hilfe{
    		\node at (\i+0.5,-0.5){\hoehe};
    	}%\
    }%\
    
    \begin{document}
    	\begin{tikzpicture}
    		%ohne Angabe der Hilfeoption
    		\bauplan
    		
    		%mit direkter Angabe der Hilfeoption
    		\begin{scope}[yshift=-2 cm]
    			\bauplan[hilfe={1,2,3}]
    		\end{scope}
    				
    		%mit Angabe der Hilfeoption per Variable
    		\begin{scope}[yshift=-4cm]
    			\def\test{3,2,1}
    			\bauplan[hilfe=\test]
    		\end{scope}
    	\end{tikzpicture}
    \end{document}

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von rais
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    5.774
    versuch es mal so:
    Code:
    \documentclass{article}
    \usepackage{tikz}
    \usetikzlibrary{math}
    
    \newcommand\bauplan[1][]{
    	\pgfkeys{
    		/bauplan/hilfe/.initial={0,0,0},
    	}%\
    	\pgfkeys{/bauplan/.cd,#1}
    	\pgfkeysgetvalue{/bauplan/hilfe}{\hilfe}
    	\edef\hilfei{\hilfe}%
    	\draw[step=1 cm,color=gray] (0,0) grid (3 cm,-1 cm);
    	\foreach \hoehe [count=\i from 0] in \hilfei{
    		\node at (\i+0.5,-0.5){\hoehe};
    	}%\
    }%\
    
    \begin{document}
    	\begin{tikzpicture}
    		%ohne Angabe der Hilfeoption
    		\bauplan
    		
    		%mit direkter Angabe der Hilfeoption
    		\begin{scope}[yshift=-2 cm]
    			\bauplan[hilfe={1,2,3}]
    		\end{scope}
    				
    		%mit Angabe der Hilfeoption per Variable
    		\begin{scope}[yshift=-4cm]
    			\def\test{3,2,1}
    			\bauplan[hilfe=\test]
    		\end{scope}
    	\end{tikzpicture}
    \end{document}
    VG
    Rainer
    There's nothing a good whack with a hammer won't fix!

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    189
    Vielen Dank.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •