Anzeige:
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Neu hier im LaTeX-Board / Danke bischi

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von rais
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    5.841

    Neu hier im LaTeX-Board / Danke bischi

    Hallo @all,

    vorweg möchte ich ein ganz großes Danke an unseren bisherigen Moderator bischi loswerden, der uns hier nicht nur vor lästigen `Spämmern' bewahrt hat; vielmehr hat er sich IMHO um das hiesige LaTeX-Board gekümmert -- und das über etliche Jahre hinweg -- was gerade heutzutage (sollte ich sagen leider?) keine Selbstverständlichkeit ist.
    OTOH ist das nicht negativ zu werten, was andere Foren betreffen mag; vielmehr wollte ich damit sagen: wenn ich (als neuer Moderator hier) auch nur halb so gut wär wie bischi seinerzeit, dann wär das imho schon Ok.

    Die oben angetackerten Threads werde ich demnächst überarbeiten müssen, wobei ich die Boardregeln erstmal stehen lassen werde -- ich hab mich schließlich selbst für bisher zehn Jahre (mehr oder weniger) dran gehalten und sehe keinen Grund, diese zu ändern -- gleichsam Xenaras Thread bezüglich Fehlersuche; vllt sollte ich noch mit einfließen lassen, daß man inzwischen besser mit dem Gespann biblatex/biber als mit BibTeX fährt ...
    Beim veraltete-Pakete-Thread bin ich derzeit unschlüssig, ob man das separat weiterführen oder auf z.B. die Liste veralteter Pakete von Herbert Voss auf Dante (FAQ) verlinken sollte ...

    Falls eine/r von euch dazu einen konstruktiven Ratschlag hat, nur her damit;-)

    MfG
    Rainer
    There's nothing a good whack with a hammer won't fix!

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    193
    Oh, ein aktiver Moderator. Das finde ich toll. Danke Rainer :-)

    Dann möchte ich hier auch gleich noch ein Danke los werden für deine Hilfe bei goLaTeX und LaTeX-community.org.

    Das mit den wichtigen Hinweisen und Liste veralteter Pakete sehe ich momentan ein klein wenig kritisch. Jedes Forum scheint eigene Listen und Hinweise zu haben. Ein Beginner (der diese Infos tatsächlich benötigt) sieht sowas allerdings erst viel zu spät. Gleiches gilt für Vorlagen. Das Wikibook, sowohl in der deutschen als auch der englischen Fassung benötigen dringend Überarbeitung.

    Die von mir auf goLatTeX begonnenen wichtigen Hinweise zur Erstellung von Literaturverzeichnissen wachsen momentan auf github langsam aber stetig weiter, eine englische Übersetzung ist geplant (wer hat schon die Zeit?). Über google ist sowas aber (noch) nicht wirklich erreichbar. Immer wieder neue Informationen bereit zustellen, während andere Informationen obsolet werden scheint mir nicht der richtige Ansatz. Eine ähnliche Diskussion gab es auf goLaTeX bezüglich des Wikis. Wir Helfer opfern Zeit für Probleme, die aus schlechten such-/findbaren Informationen entstehen. Lasst und dort ansetzen und das Wikibook verbessern.

    Ein Beginner kann nicht abschätzen, welche Qualität die vorliegende Information hat. Und wenn google zehn (mehr oder wenige) verschiedene Seiten mit gleichem (optischen End-)Ergebnis liefert, was nimmt man denn dann? Das was oben steht.

    Ich wollte in nächster Zeit die deutschen und englischen Wikibooks ein wenig auf den neuesten Stand bringen. Das ist aber eine große Aufgabe, und letztlich fehlt mir dazu Wissen und Zeit um es allein zu machen.

    Deine Fragen beantwortet das zwar nicht, aber es war eine gute Gelegenheit mal einen kleinen Aufruf zu starten. :-)

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von Stefan_K
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.534
    Hallo Rainer,

    herzlichen Glückwunsch!

    Von Dir habe ich all die Jahre sehr viel hier gelesen, daher freut es mich sehr.

    Viele Grüße,

    Stefan

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von rais
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    5.841
    Erstmal Danke für die Blumen
    Zitat Zitat von Johannes_B Beitrag anzeigen
    Das mit den wichtigen Hinweisen und Liste veralteter Pakete sehe ich momentan ein klein wenig kritisch. Jedes Forum scheint eigene Listen und Hinweise zu haben.
    das mag damit zusammenhängen, daß externe Links manchmal auch abgeschaltet werden, z. B. http://www.latexwiki.org/ (aus dem hier geführten Thread http://www.mrunix.de/forums/showthre...-Wiki-Sinnvoll)
    Zitat Zitat von Johannes_B Beitrag anzeigen
    Ein Beginner (der diese Infos tatsächlich benötigt) sieht sowas allerdings erst viel zu spät.
    Ah, aber auf einen intern vorhanden Thread (in diesem Fall auch noch einfach auffindbar) ließe sich entsprechend hinweisen.
    Zitat Zitat von Johannes_B Beitrag anzeigen
    Gleiches gilt für Vorlagen.
    Und ein Teil davon liegt auch noch auf irgend welchen Uniservern, auf die ein Außenstehender gar keinen Zugriff hat ... aber von Vorlagen halte ich eh wenig, da weiß ein Beginner doch gar nicht, was ihm da alles wofür genau geladen wird, schon gar nicht, wenn die Pakete auch noch über eine `preamble.tex' o.ä. versteckt werden.
    Zitat Zitat von Johannes_B Beitrag anzeigen
    Das Wikibook, sowohl in der deutschen als auch der englischen Fassung benötigen dringend Überarbeitung.

    Die von mir auf goLatTeX begonnenen wichtigen Hinweise zur Erstellung von Literaturverzeichnissen wachsen momentan auf github langsam aber stetig weiter, eine englische Übersetzung ist geplant (wer hat schon die Zeit?). Über google ist sowas aber (noch) nicht wirklich erreichbar. Immer wieder neue Informationen bereit zustellen, während andere Informationen obsolet werden scheint mir nicht der richtige Ansatz. Eine ähnliche Diskussion gab es auf goLaTeX bezüglich des Wikis. Wir Helfer opfern Zeit für Probleme, die aus schlechten such-/findbaren Informationen entstehen. Lasst und dort ansetzen und das Wikibook verbessern.
    Ja, das mag eine gangbare Alternative sein.
    Zitat Zitat von Johannes_B Beitrag anzeigen
    Ich wollte in nächster Zeit die deutschen und englischen Wikibooks ein wenig auf den neuesten Stand bringen. Das ist aber eine große Aufgabe, und letztlich fehlt mir dazu Wissen und Zeit um es allein zu machen.
    Ich könnte den Zeitaufwand nicht mal abschätzen, da fehlt mir derzeit der Überblick, was da wie überarbeitet werden müsste.
    Viel Erfolg und fleißige Helfer wünsch ich Dir dabei und Danke, daß Du das in Angriff nehmen willst

    MfG
    Rainer
    There's nothing a good whack with a hammer won't fix!

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von The EYE
    Registriert seit
    15.12.2008
    Ort
    Hameln
    Beiträge
    332
    Moin moin!

    Herzlich willkommen in der Funktion des Moderators - freut mich! Einige (viele) LaTeX-Bereiche sind mir noch immer nicht bekannt und ich lerne ständig dazu. Dennoch bin ich schon seit ein paar Jahren dabei und freue mich immer, wenn ich helfen kann. Sowohl privat als auch online. Ich lasse mir selbst auch egrne helfen... Besonders bei aktuellen Ausarbeitungen (aktuell ist es die Masterarbeit).

    Ich würde mich freuen, wenn konkrete Wünsche für Helfer etc. bekannt gegeben werden würden. Sobald es die Zeit (Studium ist bald beendet :-) ) und meine Kenntnisse zulassen, bringe ich mich gerne ein.

    Gruß Max
    ¹: Erstelle bitte ein richtiges Minimalbeispiel
    ²: Ich nutze Ubuntu 14.04, TeX Live 2014 & Kile 2.1.3

  6. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von rais
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    5.841
    Moin Max,
    Danke und Dir viel Erfolg mit Deiner MA.

    Och, wenn Du auch weiterhin ab und zu mal reinschaust (und vllt die eine oder andere Frage beantwortest;-), wär das schon toll.

    @all:
    OTOH sucht unser netzmeister noch Moderatoren für diverse andere Bereiche wie PHP, Datenbanken, HTML und mehr.
    Wenn sich jemand für eines dieser derzeit `herrenlosen' Bereiche interessiert und sich zutraut, diesen Bereich zu moderieren, kann gerne eine PN an netzmeister schicken -- (nicht nur) Eicke würd sich freuen.

    MfG
    Rainer
    There's nothing a good whack with a hammer won't fix!

  7. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von Stefan_K
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.534
    Zitat Zitat von rais Beitrag anzeigen
    OTOH sucht unser netzmeister noch Moderatoren für diverse andere Bereiche wie PHP, Datenbanken, HTML und mehr.
    Hab mal in die Bereiche geschaut, was da in 2015 insgesamt passiert ist.
    • PHP: 2 Posts von Vitoet, Beispiel: "Friedmann beklagt die pseudowissenschaftlichkeit der These einer genetischen Identitat dabei ist der Ansatz man sollte diesen Bereich volllig ausblenden und nicht wissenschaftlich untersuchen schlicht antiwissenschatlich und dient ausschlie?lich einer politischen Agenda."
    • XML, Ajax, Javascript, CSS, XSL, XSLT, SVG: 2 Quatsch-Antworten von Vitoet auf Jahre alte Posts
    • Datenbanken: 1 Quatsch-Antwort von Vitoet.

    Ohne den Kollegen wäre da ja gar nix los. :-o

    Das LaTeX-Forum ist noch aktiv, in den anderen Bereichen sehe ich ausser Vitoets Posts sonst 5 Beiträge oder so von diesem Jahr. Abgesehen vom Mitgliederforum, wo man über Sportwetten, Stromanbieter, Forex, Versicherungen und Kredite postet.

    Also ja, es braucht einen Moderator, im Grunde wohl nur jemanden, der regelmäßig reinschaut und löscht.

    Meine Wahrnehmung:
    • In allen anderen Bereichen hat sich die Community komplett verabschiedet, es posten Spammer und manchmal findet doch noch jemand über Google vereinzelt rein.
    • Im LaTeX-Forum ist die Community noch hier, doch es gibt kaum Fragensteller.


    Stefan

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    193
    Den genannten Spam-Account habe ich schon mehrfach als Spam gekennzeichnet, andere bestimmt auch. Wahrscheinlich könnte Rainer die Moderation auch in den anderen Foren übernehmen, denn da ist ja wirklich kaum was los.

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.12.2005
    Beiträge
    1.311
    Zitat Zitat von Stefan_K Beitrag anzeigen
    Meine Wahrnehmung:
    • In allen anderen Bereichen hat sich die Community komplett verabschiedet, es posten Spammer und manchmal findet doch noch jemand über Google vereinzelt rein.
    • Im LaTeX-Forum ist die Community noch hier, doch es gibt kaum Fragensteller.
    Die anderen Bereiche haben sich teilweise in Foren auf linuxforen.de verlagert. Die wenig aufdringliche Werbung hier hat auch nicht gerade die Beliebtheit verbessert. LaTeX-Fragen auf Deutsch werden IMHO insgesamt weniger. Das werbefreie TeXwelt und das inzwischen ebenfalls werbefreie goLaTeX sind dabei echte Konkurrenten. Möglicherweise sinkt aber auch die Zahl der neuen LaTeX-Anwender beständig und die alten haben wir inzwischen so gut angeleitet, dass sie keine Fragen mehr haben. ;-)

  10. #10
    Registrierter Benutzer Avatar von rais
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    5.841
    Zitat Zitat von Johannes_B Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich könnte Rainer die Moderation auch in den anderen Foren übernehmen, denn da ist ja wirklich kaum was los.
    dabei hätte ich zumindest ein schlechtes Gefühl. Zu meinen Aufgaben hier gehört auch, ab und zu mal eine Frage zu beantworten, das könnte ich in den anderen Bereichen gar nicht bzw. es müsste schon ein großer Zufall sein.
    Das wär für den etwaigen Fragesteller ja fast noch frustrierender: erst sieht er, oh, hier tut sich wieder was, und dann bleibt er doch in der Luft hängen? Nein Danke, wenn schon, dann richtig, also mit zumindest ein wenig Verständnis für den entsprechenden Bereich.

    MfG
    Rainer
    There's nothing a good whack with a hammer won't fix!

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    193
    Ich habe gerade mal den erwähnten Mitgliederbereich angeschaut. Schon im ersten angesehenen Thread habe ich Spam entdeckt. http://mrunix.de/forums/showthread.p...733#post359733

  12. #12
    Registrierter Benutzer Avatar von rais
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    5.841
    Hmm, jetzt, wo Du das postest, sehe ich da auch einen (wenn nicht gar alle; OTOH ist das auch der Off-Topic-Bereich).
    Hattest Du den schon gemeldet? Immerhin gibt's in dem Bereich ja noch nen Mod ...

    MfG
    Rainer
    There's nothing a good whack with a hammer won't fix!

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    193
    Ja, gemeldet wurde der. :-)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •