Anzeige:
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: beamer themes Farbdefinitionen

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.12.2013
    Beiträge
    4

    beamer themes Farbdefinitionen

    Hi!

    Ich versuche zum ersten Mal, mit LaTeX eine Präsentation zu erstellen. Dazu würde ich gerne die Farben einiger Elemente ändern, dabei allerdings Farben des entsprechenden colortheme's (in meinem Fall "whale") wiederverwenden. Wo finde ich die Definitionen der Farben, die in einer colortheme verwendet werden?

    Dankeschön!

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.01.2014
    Beiträge
    108
    Die Definitionen findest Du im Quellcode, such auf Deiner Festplatte nach beamercolorthemewhale.sty mit Explorer o.a. oder auf der Kommandozeile durch

    Code:
    kpsewhich beamercolorthemewhale.sty
    Hier behandeln übrigens die obersten beiden (neuesten) Fragen und Antworten gerade beamer-Farbeinstellungen, Boxen u.a.: Beamer Themen.

    Felix
    TeXwelt User

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von Donalduck
    Registriert seit
    08.05.2007
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    754
    Naja in dem Theme
    In deinem Fall in beamercolorthemewhale.sty

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.12.2013
    Beiträge
    4
    Vielen Dank! Vielleicht könntet ihr mir auch noch eine zweite Sache erklären?... Ich versuche seit Stunden vergeblich, ein Video einzubinden. Ich verwende im Moment das package multimedia. Da ich mittlerweile einen Converter installiert habe, ist es mir weitgehend egal, in welchem Format ich es einbinden sollte. Ich habe es mit wmv und flv versucht. Die Kompilierung läuft problemlos, Adobe Reader X weigert sich aber bisher, intern irgendetwas abzuspielen. Extern funktioniert es (Windows Media Player); allerdings würde ich dann gerne Einstellungen übergeben können wie "im Vollbildmodus abspielen" und "nach dem Abspielen schließen". Außerdem möchte ich von Adobe Reader nicht gefragt werden, ob ich das Video auch wirklich abspielen möchte, weiß aber nicht, wo ich das abstellen kann...

    Wäre für jede Hilfe sehr dankbar!

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.12.2013
    Beiträge
    4
    Hat sich weitgehend erledigt: Die Einbindung funktioniert problemlos mit dem Paket movie15. Da ich gelesen habe, dass media9 das Nachfolgerpaket sei und bevorzugt verwendet werden sollte, habe ich es auch hiermit versucht. Ich habe das Paket eingebunden und in einer Frame-Umgebung ohne weitere Befehle

    \includemedia{width=5cm, height=3cm}{Wasserfall5_PC.wmv}

    aufgerufen (u. a. auch mit \includegraphics oder Text statt width und height). Ich habe die folgenden Fehlermeldungen erhalten:

    You can't use \dimexpr in restricted horizontal mode.
    Undefined control sequence.
    Missing number, treated as zero.

    Und so weiter und so fort...

    Jetzt nur noch aus Neugierde gefragt: Irgendwelche Ideen, was für einen blöden Fehler ich in dieser einen Zeile gemacht haben könnte?

  6. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von rais
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    5.834
    Zitat Zitat von Polstern Beitrag anzeigen
    Irgendwelche Ideen, was für einen blöden Fehler ich in dieser einen Zeile gemacht haben könnte?
    eigentlich ist es üblich, Optionen in eckigen Klammern anzugeben
    Code:
    \includemedia[width=5cm, height=3cm]{}{Wasserfall5_PC.wmv}
    versuch es ggf. auch mit anderem Dateinamen (der Unterstrich ist normalerweise nur im Mathemodus zulässig) und/oder mit einer anderen Klasse.
    Ansonsten siehe http://www.mrunix.de/forums/showthread.php?t=66921.

    MfG
    Rainer
    There's nothing a good whack with a hammer won't fix!

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •