Anzeige:
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Seitenzahl des Abbildungsverzeichnisses

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    2

    Seitenzahl des Abbildungsverzeichnisses

    Hallo Gemeinde,

    vorweg- ich erstelle derzeit meine Bachelorarbeit und ein Kollege riet mir zu LaTex. Bin in dem ganzen Thema also noch ein Anfänger :-)

    Zu meinem Problem:

    Ich habe ein Abbildungsverzeichnis, der ein Umfang von zwei Seiten hat.
    Mein Problem ist, dass die erste Seite noch mit der römischen 4 belegt ist, die nächste Seite keine Zahl und die darauffolgende wieder eine römische sechs. Er erkennt anscheinend, dass es die 5. Seite ist, setzt mir aber keine Zahl hin. Worin kann das liegen? Hab hier im Forum wirklich nichts gefunden.

    Hier mein Beispiel:

    \documentclass[
    fontsize=11pt,
    ngerman,
    a4paper,
    oneside,
    titlepage=false,
    %draft=true,
    DIV=calc,
    pointlessnumbers,
    %Fußnoteneinstellung
    %Aufeinanderfolgende Fußnoten werden durch ein Zeichen getrennt
    footnotes=multiple
    ]{scrreprt}

    \usepackage[utf8]{inputenc}
    \usepackage[T1]{fontenc}

    \setcounter{secnumdepth}{3}
    \setcounter{tocdepth}{3}


    %Fußnoten mit einem Komma trennen
    \renewcommand*{\multfootsep}{,}
    %Abbildungen fortlaufend nummerieren
    \usepackage{chngcntr}
    \counterwithout{figure}{chapter}
    %fußnoten über Kapitel hinweg durchnummerieren
    \counterwithout{footnote}{chapter}
    %tabellenfarbig
    \usepackage{colortbl}
    %\usepackage{booktabs}

    \makeatletter % ohne eckige Klammer in biblio
    %\renewcommand{\@biblabel}[1]{#1} % nur lfd.Nr.
    \renewcommand{\@biblabel}[1]{} % ohne Nr+Klammer
    \makeatother


    %Tabellenüberschrift linksbündig
    \usepackage[labelfont=it]{caption}
    \captionsetup[table]{position=above,labelsep=space,justification=justi fied,singlelinecheck=off}
    \captionsetup[figure]{position=below,labelsep=colon, justification=centering,singlelinecheck=off}
    % Zeilen verbinden
    \usepackage{multirow}

    %\FloatBarrier
    %verhindert das Ausrichten von FloatObjekten über diese Grenze hinaus
    \usepackage{placeins}

    %paralist für kompakte bullet listen
    \usepackage{paralist}

    \usepackage[ngerman]{babel}
    \usepackage[babel,german=quotes]{csquotes}
    %\usepackage[numbers,square]{natbib}
    \usepackage[
    backend=biber,
    natbib=true,
    bibstyle=authoryear,
    citestyle=authoryear,
    sorting=none,
    sortlocale=de_DE,
    pagetracker=true, % ebd. bei wiederholten Angaben (false=ausgeschaltet, page=Seite, spread=Doppelseite, true=automatisch)
    backref=true, % Seiten anzeigen, auf denen die Referenz vorkommt
    backrefstyle=three+, % fasst Seiten zusammen, z.B. S. 2f, 6ff, 7-10
    date=short, % Datumsformat
    ]{biblatex}
    \addbibresource{Quellenverzeichnis.bib}
    \renewcommand{\multinamedelim}[0]{ / }
    \renewcommand{\finalnamedelim}[0]{ / }

    %\usepackage{cite}

    \usepackage{setspace}
    \onehalfspacing
    \usepackage[printonlyused,withpage]{acronym}

    % Quellcode listings
    \usepackage{listings}
    \usepackage{color}
    \lstset{
    basicstyle=\scriptsize\ttfamily,
    keywordstyle=\bfseries\ttfamily\color{orange},
    stringstyle=\color{darkgreen}\ttfamily,
    commentstyle=\color{middlegray}\ttfamily,
    emph={square},
    emphstyle=\color{blue}\texttt,
    emph={[2]root,base},
    emphstyle={[2]\color{yac}\texttt},
    showstringspaces=false,
    flexiblecolumns=false,
    tabsize=2,
    numbers=left,
    numberstyle=\tiny,
    numberblanklines=false,
    stepnumber=1,
    numbersep=10pt,
    xleftmargin=15pt
    }

    \renewcommand\lstlistingname{Quellcode}
    \renewcommand\lstlistlistingname{Quellcodeverzeich nis}
    % Define user colors using the RGB model
    \definecolor{dunkelgrau}{rgb}{0.8,0.8,0.8}
    \definecolor{hellgrau}{rgb}{0.95,0.95,0.95}

    \definecolor{middlegray}{rgb}{0.5,0.5,0.5}
    \definecolor{lightgray}{rgb}{0.8,0.8,0.8}
    \definecolor{orange}{rgb}{0.8,0.3,0.3}
    \definecolor{yac}{rgb}{0.6,0.6,0.2}
    \definecolor{darkgreen}{rgb}{0.4,0.6,0.4}

    \usepackage{amsmath}
    \usepackage{amsfonts}
    \usepackage{amssymb}
    \usepackage{graphicx}
    \usepackage{lmodern}
    \usepackage{tocloft}
    %Punkte im Inhaltsverzeichnis von Kapiteln einfügen
    \renewcommand{\cftchapleader}{\cftdotfill{\cftdots ep}} % for chapters

    %Times new Roman
    %\usepackage{txfonts}

    \usepackage[scaled]{uarial}
    \renewcommand*\familydefault{\sfdefault} %% Only if the base font of the document is to be sans serif
    %\usepackage{helvet}

    \usepackage[left=2.2cm,right=2.5cm,top=2.5cm,bottom=2.5cm]{geometry}

    \usepackage{scrpage2} %KOMA-Seitenstil
    \pagestyle{scrheadings} %Seitenstile von scrpage2 {KOMA} aktivieren
    \automark[section]{chapter} %Kapitel innen, Unterkapitel rechts
    \clearscrheadfoot %Alle Markierungen auf den Seiten löschen
    \ihead{\leftmark} %Seitenkopf innen
    \chead{} %Seitenkopf mitte
    \ohead{} %Seitenkopf außen
    \ifoot[]{} %Seitenfuß innen
    \cfoot[-\pagemark-]{-\pagemark-} %Seitenfuß mitte
    \ofoot{} %Seitenfuß außen
    \setlength{\headheight}{1.1\baselineskip} %Höhe des reservierten Platzes am Seitenkopf

    \setkomafont{pagehead}{%
    \normalfont\sffamily\fontsize{8pt}{8}}
    \setkomafont{pagefoot}{%
    \normalfont\sffamily\fontsize{8pt}{8}}
    \setkomafont{pagenumber}{%
    \normalfont\rmfamily\fontsize{8pt}{8}}

    %Gliederung in PDF Datei
    \usepackage[pdftex, hypertexnames=false, breaklinks=true, pdfborder={0 0 0}]{hyperref}
    \usepackage[all]{hypcap}



    Das Beispiel erhielt ich von meinen Kollegen. Sind bestimmt einige Sachen drin, die ich selber nicht brauche.

    Vielen Dank an euch für eure Mühe!

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.2010
    Beiträge
    685
    Ohne mir Dein Beispiel (bitte mit # in die korrekte Umgebung einstellen)
    näher angeschaut zu haben: Es ist das Standardverhalten, dass auf
    Kapitelanfangsseiten keine Seitenzahlen zu finden sind. Genaugenommen
    sollte Dir das bei anderen KAS auch auffallen.

    Und zu dem Beispiel noch ein Hinweis: Unter einem hier als sinnvoll erachteten
    Minimalbeispiel verstehen wir ein Beispiel, das wir direkt laufen lassen können.
    Will heißen, es enthält alles, was benötigt wird, aber möglichst nicht mehr.
    Für nähere Erläuterungen kannst Du hier schauen.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.08.2009
    Beiträge
    495
    Bitte berücksichtige unbedingt die Hinweise von LuPi bezüglich Nutzung des Codebuttons und der Erstellung eines Minimalbeispieles.

    Wenn die erste Seite des Abbildungsverzeichnisses eine Seitennummer hat, aber die zweite nicht, hört sich das für mich eher so an, als ob irgendwann vorher mit \pagestyle{empty} auf leere Kopf- und Fußzeilen umgeschaltet wird und das Zurückschalten auf scrheadings zu spät erfolgt.

    Also ungefähr wie beim folgenden Code, bei dem der Seitenzahleneffekt am zweiseitigen Inhaltsverzeichnis zu sehen ist, da ich keine Lust hatte so viele Abbildungen einzufügen, dass es für ein zweiseitiges Abbildungsverzeichnis reicht:
    Code:
    \documentclass{scrreprt}
    
    \usepackage[ngerman]{babel}
    \usepackage{blindtext}%für \Blinddocument zum Testen
    
    \usepackage{scrpage2} %KOMA-Seitenstil
    \pagestyle{scrheadings} %Seitenstile von scrpage2 {KOMA} aktivieren
    \clearscrheadfoot %Alle Markierungen auf den Seiten löschen
    \cfoot[-\pagemark-]{-\pagemark-} %Seitenfuß mitte
    
    
    \begin{document}
    \pagenumbering{Roman}
    
    \pagestyle{empty}% Umschalten auf leere Kopf- und Fußzeilen
    Titelseite
    
    \tableofcontents
    \listoftables
    
    \clearpage
    \pagenumbering{arabic}
    \pagestyle{scrheadings}% Umschalten auf scrheadings
    
    \Blinddocument\Blinddocument\Blinddocument
    \Blinddocument\Blinddocument\Blinddocument
    
    \end{document}
    Die erste Seite der Verzeichnisse wird genau wie die Kapitelanfangsseiten standardmäßig im Seitenstil plain ausgegeben und erhält wegen \cfoot[-\pagemark-]{-\pagemark-} eine Seitennummer.

    Mit
    Code:
    ...
    \pagestyle{empty}
    Titelseite
    
    \clearpage
    \pagestyle{scrheadings}
    
    \tableofcontents
    \listoftables
    
    \clearpage
    \pagenumbering{arabic}
    ...
    erhält dagegen auch die zweite Seite des Inhaltsverzeichnisses eine Seitenummer, da vor der Ausgabe der Verzeichnisse wieder auf scrheadings umgeschaltet wird.

    Gruß
    Elke

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.12.2005
    Beiträge
    1.311
    Zitat Zitat von LuPi Beitrag anzeigen
    Es ist das Standardverhalten, dass auf
    Kapitelanfangsseiten keine Seitenzahlen zu finden sind.
    Nein, das Standardverhalten ist, dass auf Kapitelanfangsseiten nur die Seitenzahl aber kein Kolumnentitel verwendet wird.

    Aus dem Codeschnippsel geht für mich allerdings tatsächlich nicht hervor, was die Ursache des Problems ist. Wobei ich aus der Beschreibung auch nicht 100% verstanden habe, was das Problem ist. Hier wäre wirklich ein vollständiges Minimalbeispiel oder VM (mit Anleitung zur Erstellung nicht nur für Anfänger) von Nutzen. Möglicherweise würde die Ursache (und die Lösung) sogar schon beim Erstellen offenkundig.

    Übrigens:
    • Option pdftex sollte man weglassen,
    • Option pointlessnumbers sollte man so ersetzen, wie in der Warnung, die dazu ausgegeben wird, angegeben,
    • Statt \headheight direkt zu setzen, sollte man die gewünschte Kopfhöhe per Option headlines oder headheight setzen,
    • Arial ist als Brotschrift vollkommen ungeeignet,
    um nur die Dinge zu nennen, die mir bei einem groben D'rüberblättern spontan auffallen.

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.2010
    Beiträge
    685
    Nein, das Standardverhalten ist, dass auf Kapitelanfangsseiten nur die Seitenzahl aber kein Kolumnentitel verwendet wird.
    ACK, wäre auch reichlich unsinnig. Das habe ich schlicht durcheinander geschmissen.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.12.2005
    Beiträge
    1.311
    Zitat Zitat von LuPi Beitrag anzeigen
    ACK, wäre auch reichlich unsinnig.
    Sooo unsinnig ist das gar nicht. Ich hatte schon einige Bücher, bei denen Kapitelanfangsseiten ohne Seitenzahl sind. Meist war die Paginierung auf den anderen Seiten oben. Ich fand das eigentlich besser als das Standardverhalten der Standardklassen, bei denen die Seitenzahl plötzlich nach unten hüpft.

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.2010
    Beiträge
    685
    In meinen Augen ist das - einmal unabhängig von der Platzierung, die bei
    mir konsistent gehalten wird - schon begrenzt sinnvoll: Wenn ich im
    Inhaltsverzeichnis das Kapitel "Schweine im Weltall" mit der entsprechenden
    Seitenzahl 4711 finde, dann im Buch blättere und diese nicht finde, ist das
    zwar nicht tragisch, aber auch nicht so richtig schön.

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    2
    Zitat Zitat von klops Beitrag anzeigen
    Nein, das Standardverhalten ist, dass auf Kapitelanfangsseiten nur die Seitenzahl aber kein Kolumnentitel verwendet wird.

    Aus dem Codeschnippsel geht für mich allerdings tatsächlich nicht hervor, was die Ursache des Problems ist. Wobei ich aus der Beschreibung auch nicht 100% verstanden habe, was das Problem ist. Hier wäre wirklich ein vollständiges Minimalbeispiel oder VM (mit Anleitung zur Erstellung nicht nur für Anfänger) von Nutzen. Möglicherweise würde die Ursache (und die Lösung) sogar schon beim Erstellen offenkundig.

    Übrigens:
    • Option pdftex sollte man weglassen,
    • Option pointlessnumbers sollte man so ersetzen, wie in der Warnung, die dazu ausgegeben wird, angegeben,
    • Statt \headheight direkt zu setzen, sollte man die gewünschte Kopfhöhe per Option headlines oder headheight setzen,
    • Arial ist als Brotschrift vollkommen ungeeignet,
    um nur die Dinge zu nennen, die mir bei einem groben D'rüberblättern spontan auffallen.
    VIELEN DANK! Es lag tatsächlich an diesem \thispagestyle{empty}. habe dies jetzt an der Stelle entfernt und es hat geklappt! Danke!

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •