Anzeige:
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Anzeige von Literatur im Texniccenter bei Verwendung des biblatex-Package mit biber?

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.07.2007
    Beiträge
    34

    Anzeige von Literatur im Texniccenter bei Verwendung des biblatex-Package mit biber?

    Hallo!

    Ich verwende das biblatex-Paket in Zusammenhang mit biber.
    Als Latex-Editor nutze ich Texniccenter (die stable oder alpha).

    Bisher habe ich bibtex verwendet. Das Texniccenter zeigt daraufhin im Tab/Fenster "Literatur" die eingebundene Literatur der bib-Datei an. Ich kann also einen Rechtsklick darauf machen und entsprechende Verweise einfügen.

    Aktuell stelle ich alles auf das biblatex-Paket um (grundsätzlich mit Erfolg). Was mir jetzt fehlt, ist die Darstellung der Literatur im Texniccenter. Da steht nämlich leider nichts.

    Durchforsten des Forums und Internets brachte leider keinen Erfolg. Gibt es hier jemanden, der das Problem auch hat und noch besser: eine Lösung dafür??

    Danke und Grüße,
    Jörg

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.05.2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    479
    Welches Fenster/Tab "Literatur" soll es im TeXnic Center denn geben, das ist mir neu. Oder meinst du, dass du die bib-Datei in TeXnic Center aufmachen und dann manuell Einträge vornehmen kannst? Das geht natürlich, ich würde dafür aber ein Reference Manage Tool wie JabRef empfehlen.

    Und zum Einfügen der Zitate im Text: Das solltest du über \cite{key} bze. (mit natbib) \citet{key} und \citep{key} und deren Derivaten machen.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.07.2007
    Beiträge
    34
    Hallo!

    Im Anhang mal ein Screenshot von dem, was ich meine...

    (hier ist die Bib-Datei über Bibtex eingebunden, bei biblatex fehlt das ganze dann)

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.05.2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    479
    Also so wie ich das sehe benutzt du nicht den stable release candidate 1.0 sondern die 2.0 alpha, oder?

    Ich hab so ein Literatur-Management Fenster jedenfalls noch nie gesehen, und es wird hier auch als neues Feature angegeben.

    Wenn das so ist, kommt es darauf an, wie die bib und das Managament Tool verlinkt sind. Laut Aussage auf der Website oben wurde es ausdrücklich für bibtex, nicht biblatex entwickelt, und funktioniert dann u.U. gar nicht.

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.07.2007
    Beiträge
    34
    Hallo!
    Dieses Fenster gibt es auch in dem stable release candidate 1.0, solange ich texniccenter nutze (und das sind jetzt schon ein paar järchen).
    Es geht auch nicht um "Management", sondern um eine Liste der Literatur, die ich über Rechtsklick einfach zitieren kann bzw. schlägt er mir die Keys auch als "Autovervollständigung" vor (auch schon solange ich denken kann). Über das biblatex-Paket eben leider nicht...

    Ich denke, das Texniccenter weiß über den Befehl "\bibliography{abc}", dass es sich um Literatur handelt. Bei biblatex füge ich die Literaturdatei aber über "\addbibresource{abc}" ein.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.05.2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    479
    Dann mal aus eigenem Interesse: Wo wird das aktiviert? Ich habe und kenne das nämlich nicht, und hab auch unter Ansicht etc. nicht gefunden.

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.07.2007
    Beiträge
    34
    Also, ich denke, das einzig wichtige ist das Häkchen bei den Projekteinstellungen zu setzen, dass Bibtex verwendet werden soll. Dann hat man neben den Fenstern für "Gliederung", "Objekten" und "Dateien" auch das Fenster für "Literatur" (das gilt in beiden Texniccenter-Versionen).

    ... was leider mein Problem noch nicht löst ;-)

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    4.043
    Nun, TeXniccenter kann die Information, welche bib-Datei du benützt, eigentlich nur aus dem TeX-Dokument oder der aux-Datei haben. Falls es das TeX-Dokument ist, könntest du ja mal versuchen TeXnicCenter mit einem

    Code:
    %\bibliography{...}
    einen Hinweis auf deine bib zu geben.

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.07.2007
    Beiträge
    34
    Zitat Zitat von u_fischer Beitrag anzeigen
    Nun, TeXniccenter kann die Information, welche bib-Datei du benützt, eigentlich nur aus dem TeX-Dokument oder der aux-Datei haben. Falls es das TeX-Dokument ist, könntest du ja mal versuchen TeXnicCenter mit einem

    Code:
    %\bibliography{...}
    einen Hinweis auf deine bib zu geben.
    Das geht leider nicht. Einen Kommentar erkennt er...

  10. #10
    Registrierter Benutzer Avatar von Donalduck
    Registriert seit
    08.05.2007
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    754
    Zur Not vielleicht den bibliography zu einer nop umdefinieren, und dann "normal" benutzen?

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.07.2007
    Beiträge
    34
    Zitat Zitat von Donalduck Beitrag anzeigen
    Zur Not vielleicht den bibliography zu einer nop umdefinieren, und dann "normal" benutzen?
    Wie genau mach ich das?

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    1.015
    Ich würde da mal an die Entwickler schreiben und einen Vorschlag für die Aufnahme von biblatex keywords unterbreiten.

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    4.043
    Das geht leider nicht. Einen Kommentar erkennt er...
    Naja, dann versuch den Vorschlag von Donaldduck \bibliography so zu definieren, dass es nichts tut:
    \def\bibliography#1{}. Und wenn das nicht hilft, kann man immer noch irgendwelche catcodehacks versuchen. (Aber teste zuerst, ob TeXniccenter wirklich nach \bibliography sucht).

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.07.2007
    Beiträge
    34
    Zitat Zitat von hakaze Beitrag anzeigen
    Ich würde da mal an die Entwickler schreiben und einen Vorschlag für die Aufnahme von biblatex keywords unterbreiten.
    Hab gerade mal geschaut, den Feature Request gibt es schon:
    http://sourceforge.net/tracker/index...23&atid=479426

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    2
    Auch wenn es jetzt schon länger her ist - vielleicht sucht jemand nach der Lösung, so wie ich.
    Mir ist es jetzt auch passiert, die Anzeige der Literatur.bib im Navigatorfenster vom Texnic-Center (bei mir 1.0 stable release candidate) ist plötzlich verschwunden.

    Und ich weiß jetzt auch warum:

    Ich hatte den Eintrag \bibliography{Lit} nach Anraten getauscht gegen \addbibresource{Lit.bib}.... und dann das ganze nocheinmal im Dokument verschoben und weg wars...
    Einfach wieder zurück reichte nicht. Man musste nochmal unter Extras>Optionen die Endung "bib" anwählen - mehr nicht.
    Dann hat alles wieder funktioniert!

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •