Anzeige:
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Zitieren: Klammer um Jahreszahl

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    13

    Zitieren: Klammer um Jahreszahl

    Hallo zusammen,

    ich benutze LaTex für meine Psychologie-Bachelorarbeit.

    Es gibt im Moment aber ein Problem mit dem Zitieren.

    Ich habe die Bibliographie wie folgt eingebunden:
    \usepackage[babel=true]{csquotes}
    \usepackage[style=apa,backend=biber]{biblatex}
    \bibliography{literatur}
    \DeclareLanguageMapping{ngerman}{ngerman-apa}
    \DefineBibliographyStrings{ngerman}{andothers={et\ addabbrvspace al\adddot}}

    wenn ich im text nun \parencite{Lui2011} eingebe, kommt auch wie gewünscht (Lui, Penney, & Schirmer, 2011).
    wenn ich aber die namen der autoren im fließtext haben möchte und NUR die Jahreszahl in klammern setzten möchte und ich \cite{Lui2011} verwende, kommt nur Lui, Penney und Schirmer, 2011

    kann mir da vllt. jemand helfen.

    vielen vielen dank schonmal

    lg,
    markus

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.07.2010
    Ort
    Offenhausen
    Beiträge
    654

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    13
    hallo,
    vielen Dank für deine Antwort - funktioniert super!

    Sorry, ich wusste nicht, dass man das nicht darf. Ich werde mich in Zukunft daran halten.

    Lg,
    Markus

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    13
    #\documentclass[
    a4paper,
    12pt,
    headings=normal
    bibtotoc,
    pointlessnumbers
    ]{scrartcl}

    \usepackage[babel=true]{csquotes}
    \usepackage[style=apa,backend=biber]{biblatex}
    \bibliography{literatur}
    \DeclareLanguageMapping{ngerman}{ngerman-apa}
    \DefineBibliographyStrings{ngerman}{andothers={et\ addabbrvspace al\adddot}}
    \newcommand*{\mcite}[1]{\citeauthor{#1} (\citeyear{#1})}

    \renewcommand\finalandcomma{\addcomma}

    \begin document

    \mcite{Lui2011}

    \end{document}
    (#)


    biblatex eintrag:
    @article{Lui2011,
    author = {Lui, Ming Ann and Penney, Trevor B and Schirmer, Annett},
    journal = {PloS ONE},
    number = {7},
    pages = {e21829},
    title = {{Emotion effects on timing: attention versus pacemaker accounts.}},
    volume = {6},
    year = {2011}
    }


    Hallo,

    leider klappt etwas doch noch nicht...

    Wenn ich dieses Minimalbeispiel kompiliere, erscheinen nicht alle Autoren, sondern nur Lui et al, obwohl beim ersten zitieren alle Autoren erscheinen müssen, außer es sind mehr als 6.
    weiß jemand wie man den befehl umändern kann?
    wär super

    vielen lieben dank!

    Lg,
    Markus
    Geändert von markus_89 (08-07-2012 um 12:15 Uhr)

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.07.2010
    Ort
    Offenhausen
    Beiträge
    654
    Wie immer, sollte zuerst die Paketdoku konsultiert werden: schau dir den Befehl
    Code:
    maxcitenames
    bzw.
    maxnames
    an. Der Defaultwert ist 3! Minimalbeispiel ist das auch nicht gerade. Zur Eingabe von code bitte die Codetaste (#) verwenden.

    Gruß, Sepp.-
    Geändert von Sepp99 (08-07-2012 um 11:32 Uhr) Grund: Ergänzung

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    13
    Hey,

    sorry, dass ich schon wieder nerve, aber ich werd langsam wahnsinnig. Jetzt klappt zwar mittlerweile alles beim Zitieren, aber im Literaturverzeichnis ist noch alles wie Kraut und Rüben

    Ich hab auch schon die Paketdokumentation von biblatex-apa und biblatex durchforstet aber nicht wirklich was hilfreiches gefunden.

    Code:
    \documentclass[
    a4paper,
    12pt,
    headings=normal
    bibtotoc,
    pointlessnumbers
    ]{scrartcl}
    
    \usepackage[babel=true]{csquotes}
    \usepackage[style=apa,backend=biber]{biblatex}
    \bibliography{literatur}
    \DeclareLanguageMapping{ngerman}{ngerman-apa}
    \DefineBibliographyStrings{ngerman}{andothers={et\ addabbrvspace al\adddot}}
    \newcommand*{\mcite}[1]{\citeauthor{#1} (\citeyear{#1})}
    
    \renewcommand\finalandcomma{\addcomma}
    
    \begin document
    
    \mcite{Lui2011}
    \printbibliography
    
    \end{document}
    Code:
    @article{Lui2011,
    author = {Lui, Ming Ann and Penney, Trevor B and Schirmer, Annett and Müller, Bernt and Maier, Oliver and Klaus, Dieter and Bäcker, Rolf and Mayer, Bernt,},
    journal = {PloS ONE},
    number = {7},
    pages = {e21829},
    title = {{Emotion effects on timing: attention versus pacemaker accounts.}},
    volume = {6},
    year = {2011}
    }
    Das ganze wird dann so im Text angezeigt:
    Lui, M. A., Penney, T. B., Schirmer, A., Müller, B., Maier, O., Klaus, D., . . . Mayer, B.(2011). Emotion effects on timing: attention versus pacemaker accounts. PloS ONE, 6(7), e21829.

    Allerdings sollte er im Literaturverzeichnis mit Beginn des 7. Autors et al. schreiben (und nicht wie beim Zitieren mit Beginn des 6. Autors).

    Es sollte also dastehen
    Lui, M. A., Penney, T.B., Schirmer, A., Müller, B., Maier, O., Klaus, D., et al. (2011). Emotion effects ....

    Kann mir bitte jemand helfen.

    Vielen Dank!

    Lg,
    Markus

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.07.2010
    Ort
    Offenhausen
    Beiträge
    654
    Zitat Zitat von markus_89 Beitrag anzeigen
    Ich hab auch schon die Paketdokumentation von biblatex-apa und biblatex durchforstet aber nicht wirklich was hilfreiches gefunden.
    Ich weiß zwar nicht, was an der Paketdoku zu biblatex nicht hilfreich sein sollte, oder nach was du gesucht hast, aber es gibt auch noch
    Code:
    maxbibnames
    Ein Minimalbeispiel solltest du zumindest so weit testen, dass Sachen wie
    Zitat Zitat von markus_89 Beitrag anzeigen
    Code:
    \begin document
    nicht vorkommen dürfen.

    Sepp.-

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    13
    sorry, dann war ich da wohl etwas vorschnell ....

    leider klappt es immer noch nicht

    hier mein code

    Code:
    \documentclass[
    a4paper,
    12pt,
    headings=normal
    bibtotoc,
    pointlessnumbers
    ]{scrartcl}
    
    \usepackage[babel=true]{csquotes}
    \usepackage[style=apa,backend=biber,minbibnames=5, maxbibnames=5]{biblatex}
    \bibliography{literatur}
    \DeclareLanguageMapping{ngerman}{ngerman-apa}
    \DefineBibliographyStrings{ngerman}{andothers={et\ addabbrvspace al\adddot}}
    \newcommand*{\mcite}[1]{\citeauthor{#1} (\citeyear{#1})}
    
    \renewcommand\finalandcomma{\addcomma}
    
    \begin{document}
    
    \mcite{Brodbeck2000}
    \printbibliography
    
    \end{document}
    mit den literaturmerkmalen

    Code:
    @article{Brodbeck2000,
    author = {Brodbeck, Felix C and Frese, Michael and Akerblom, S and Audia, G and Bakacsi, G and Bendova, H and Bodega, D and Bodur, Muzaffer and Booth, S and Brenk, K and Castel, P},
    journal = {Journal of Occupational and Organizational Psychology},
    pages = {1--29},
    title = {{Cultural variation of leadership prototypes across 22 European countries}},
    volume = {73},
    year = {2000}
    }
    es erscheint nicht wie gewünscht nach 5 Autoren mit et al. sondern mit ... und dann dem letzten autor.
    weiß jemand wie man das einfach umstellen kann?

    vielen dank

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •