Anzeige:
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Eine Quelle zerschießt mein Literaturverzeichnis

  1. #1
    T_Ak
    Gast

    Eine Quelle zerschießt mein Literaturverzeichnis

    Guten Tag,
    mein Literaturverzeichnis tauchte plötzlich nicht mehr auf, jedoch ohne Fehlermeldung. Nach langem Suchen hab ich festgestellt, dass es wieder funktioniert, wenn ich eine bestimmte Literatur lösche:

    @WWW{implementation,
    url = {http://iem.at/projekte/acoustics/awt/strauss/dp_strauss},
    author = {Michael Strauß},
    title = {Simulation und Implementation eines Audio Interface in Wellenfeldsynthese
    (Diplomarbeit)},
    year = {2002},
    urldate = {13.07.2010},
    owner = {Tim},
    timestamp = {2010.07.13}
    }


    in demselben Stil habe ich noch rund 10 andere, die prima funktionieren - habs auch schon mit Strauss versucht, weil ich dachte das "ß" könnte ein Problem sein, habe bei der url auch die .pdf eingetragen, es mit einem "www." versucht - nichts funktioniert.

    Hab folgende Packages:
    \usepackage{jurabib}
    \usepackage{url,ifthen}
    \jurabibsetup{commabeforerest,%
    authorformat={year},titleformat=commasep,%
    dotafter=bibentry,see,round,pages={format}}

    \cleardoublepage
    \phantomsection
    \thispagestyle{section}
    \nocite{*}
    {\footnotesize\singlespacing{{\bibliographystyle{j ureco}
    \bibliography{../bibtex/Vorlage}}}}


    Was mache ich falsch/was übersehe ich?

    Vielen Dank schonmal für jeden Hilfeversuch!

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von mechanicus
    Registriert seit
    10.07.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.944
    Hallo,

    erstelle bitte ein Minimalbeispiel (siehe Signatur).

    Zudem haben wir die Möglichkeit, Quellcode in eine Umgebung einzubetten, so dass nicht ungewünschte Leerzeichen usw. auftauchen.

    Gruß
    Marco

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von domwass
    Registriert seit
    28.09.2010
    Beiträge
    90
    Tipp ins Blaue: der Unterstrich in der URL verursacht die Probleme.

    Gruß,
    Dominik.-

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von voss
    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    5.046
    Zitat Zitat von domwass Beitrag anzeigen
    Tipp ins Blaue: der Unterstrich in der URL verursacht die Probleme.
    jurabib macht das schon ...

    Herbert

  5. #5
    Stanly
    Gast
    Hi,
    funktioniert der Eintrag so?

    @WWW{implementation,
    url = {http://iem.at/projekte/acoustics/awt/strauss/dp_strauss},
    author = {Michael Strau{\ss}},
    title = {Simulation und Implementation eines Audio Interface in Wellenfeldsynthese
    (Diplomarbeit)},
    year = {2002},
    urldate = {13.07.2010},
    owner = {Tim},
    timestamp = {2010.07.13}
    }

    Gruß
    Stanly

  6. #6
    T_Ak
    Gast
    Sorry für meine spärlichen Antworten:
    Ich kann kein Minimalbeispuel erstellen, da ich eine MagisterArbeit-Vorlage aus dem Internet benutze und keinen blassen Schimmer davon hab wie man überhaupt eine Latex-Datei erstellt...
    Ich habe festgestellt, dass auch ohne diese Quelle das Literaturverzeichnis nicht funktioniert und wenn es mal ging, dann fehlten etwa 10 (von 80) Quellen - Ich habe die bib-Datei nun einen Abend lang in JabRef geöffnet, gespeichert und in Latex ausgeführt... mal gings, dann wieder nicht -
    nach etwa 200 Versuchen (ich scherze nicht, ich hab drei Stunden stumpfsinnig dagesessen) ging es wieder. Jedes Mal!

    Das Literaturverzeichnis ist jetzt also wieder heil, nur gelegentlich - wenn an irgendeiner Stelle ein Fehler auftritt - krieg ich mal wieder kein Literaturverzeichnis.

    Aber Danke für eure Hilfeversuche trotz meiner mangelhaften Problembeschreibung.

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •