Anzeige:
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: moderncv - Lebenslauf in schwarzweiß

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.04.2010
    Beiträge
    2

    moderncv - Lebenslauf in schwarzweiß

    Hallo,

    vielleicht bin ich nicht der einzige, bei dem die Option nocolor im Paket moderncv nicht funktioniert. Folgendermaßen ist es möglich, einen schwarzweißen Lebenslauf zu erstellen.
    Die Datei moderncvthemeclassic.sty (oder casual) muß um folgende Zeilen erweitert werden (direkt unter der Deklaration von %grey):
    Code:
    % black
    \newif\if@colorblack\@colorblackfalse
    \DeclareOption{black}{\@colorblacktrue}
    Außerdem folgende Zeilen (direkt unter den Farbwerten von \if@colorgrey):
    Code:
    \if@colorblack
      \definecolor{addresscolor}{rgb}{0,0,0}
      \definecolor{sectionrectanglecolor}{rgb}{0,0,0}
      \definecolor{sectiontitlecolor}{rgb}{0,0,0}
      \definecolor{subsectioncolor}{rgb}{0,0,0}\fi
    Jetzt kann im LaTeX-Quelltext die Option black anstelle einer der anderen Farben verwendet werden. Ich weiß nicht, warum nocolor nicht funktioniert, vielleicht gibt es inzwischen eine neue Version von moderncv.
    Ich habe im Forum keine Diskussion zu diesem Thema gefunden, also bin ich vielleicht der einzige, der dieses Problem hat, oder die Lösung ist einfach zu simpel, als daß sie jemand gepostet hätte.

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    4.043
    Soweit ich sehe, tut die Option nocolor tatsächlich nichts. Du solltest aber nicht die Originaldateien ändern: Erstelle deinen eigenen Stil mit einer Kopie unter einem neuen Namen (z.B. moderncvthemeclassicnocolor.sty.).

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.04.2007
    Ort
    Wrestedt
    Beiträge
    987

    Farbe ändern in moderncv

    Zitat Zitat von bmy Beitrag anzeigen
    Hallo,

    vielleicht bin ich nicht der einzige, bei dem die Option nocolor im Paket moderncv nicht funktioniert. Folgendermaßen ist es möglich, einen schwarzweißen Lebenslauf zu erstellen.
    Die Datei moderncvthemeclassic.sty (oder casual) muß um folgende Zeilen erweitert werden (direkt unter der Deklaration von %grey):
    Code:
    % black
    \newif\if@colorblack\@colorblackfalse
    \DeclareOption{black}{\@colorblacktrue}
    Außerdem folgende Zeilen (direkt unter den Farbwerten von \if@colorgrey):
    Code:
    \if@colorblack
      \definecolor{addresscolor}{rgb}{0,0,0}
      \definecolor{sectionrectanglecolor}{rgb}{0,0,0}
      \definecolor{sectiontitlecolor}{rgb}{0,0,0}
      \definecolor{subsectioncolor}{rgb}{0,0,0}\fi
    Jetzt kann im LaTeX-Quelltext die Option black anstelle einer der anderen Farben verwendet werden. Ich weiß nicht, warum nocolor nicht funktioniert, vielleicht gibt es inzwischen eine neue Version von moderncv.
    Ich habe im Forum keine Diskussion zu diesem Thema gefunden, also bin ich vielleicht der einzige, der dieses Problem hat, oder die Lösung ist einfach zu simpel, als daß sie jemand gepostet hätte.
    Hallo bmy,

    wenn du in der moderncvthemeclassic.sty oder -casual.sty (bitte wie Ulrike schon angemerkt hat, umbennen) folgenden Code
    Code:
    \if@colorgreen
      \definecolor{addresscolor}{rgb}{0.30,0.65,0.15}
      \definecolor{sectionrectanglecolor}{rgb}{0.55,0.85,0.35}
      \definecolor{sectiontitlecolor}{rgb}{0.30,0.65,0.15}
      \definecolor{subsectioncolor}{rgb}{0.30,0.65,0.15}\fi
    durch diesen
    Code:
    \if@colorgreen
      \definecolor{addresscolor}{rgb}{0.0,0.0,0.0}
      \definecolor{sectionrectanglecolor}{rgb}{0.0,0.0,0.0}
      \definecolor{sectiontitlecolor}{rgb}{0.0,0.0,0.0}
      \definecolor{subsectioncolor}{rgb}{0.0,0.0,0.0}\fi
    ersetzt, funktioniert es, frag mich nicht warum [...]
    Du brauchst kein *nocolor* einsetzen, einfach als Farbe *green* wählen, kannst die Def. für *black* streichen.

    Gruß

    Martin
    Geändert von nixversteh (17-08-2010 um 07:48 Uhr) Grund: Nachtrag
    Der aus Büchern erworbene Reichtum fremder Erfahrung heißt Gelehrsamkeit. Eigene Erfahrung ist Weisheit. Das kleinste Kapital von dieser ist mehrt wert, als Millionen von jener.

    Gotthold Ephraim Lessing

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.04.2010
    Beiträge
    2

    Farbe in moderncv

    Das mit der Änderung der rgb-Werte bei colorgreen funktioniert deshalb, weil die rgb-Farbwerte auf jene von schwarz gesetzt worden sind.
    Bei meiner Version bleibt die Option, grün zu wählen, bestehen, und gleichzeitig wird eine weitere Option, nämlich schwarz zu wählen, erstellt.
    Die Umbenennung der Originaldatei ist natürlich, obwohl es letztlich jedem selber überlassen ist, immer zu empfehlen.
    Ich selber arbeite viel mit LaTeX, würde mich aber nicht als erfahrener User bezeichnen. Ich habe diesen Hinweis lediglich gepostet, um anderen Usern stundenlange Sucharbeit zu ersparen, die ich investieren mußte. Dabei ist die Lösung eigentlich einfach und naheliegend.

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.04.2007
    Ort
    Wrestedt
    Beiträge
    987

    Black

    Zitat Zitat von bmy Beitrag anzeigen
    Das mit der Änderung der rgb-Werte bei colorgreen funktioniert deshalb, weil die rgb-Farbwerte auf jene von schwarz gesetzt worden sind.
    Bei meiner Version bleibt die Option, grün zu wählen, bestehen, und gleichzeitig wird eine weitere Option, nämlich schwarz zu wählen, erstellt.
    Die Umbenennung der Originaldatei ist natürlich, obwohl es letztlich jedem selber überlassen ist, immer zu empfehlen.
    Ich selber arbeite viel mit LaTeX, würde mich aber nicht als erfahrener User bezeichnen. Ich habe diesen Hinweis lediglich gepostet, um anderen Usern stundenlange Sucharbeit zu ersparen, die ich investieren mußte. Dabei ist die Lösung eigentlich einfach und naheliegend.
    Hallo bmy,

    sorry, hatte in der moderncvthemeclassic.sty einen Wert an falscher Stelle eingesetzt, jetzt läuft dein Beispiel durch.

    Gruß

    Martin
    Der aus Büchern erworbene Reichtum fremder Erfahrung heißt Gelehrsamkeit. Eigene Erfahrung ist Weisheit. Das kleinste Kapital von dieser ist mehrt wert, als Millionen von jener.

    Gotthold Ephraim Lessing

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •