Anzeige:
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Nummerierung von Formeln im Text fortsetzen

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.06.2010
    Beiträge
    239

    Nummerierung von Formeln im Text fortsetzen

    Hallo zusammen!

    Ich erstelle eine Formelsammlung für ein Unifach und habe neben den hunderten abgesetzten Formeln
    Code:
    \numberwithin{equation}{chapter}
    
    \newcommand*{\beq}{\begin{equation}}
    \newcommand*{\eeq}{\end{equation}}
    \newcommand*{\bde}{\begin{description}}
    \newcommand*{\ede}{\end{description}}
    
    \beq
    	C_3A + 3\,CSH_2 + 26\,H \rightarrow C_3A \cdot 3\,CS \cdot H_32 \ \mbox{oder} \rightarrow C_6 AS_3 \cdot H_32
    \eeq
    auch welche innerhalb des Textes
    Code:
    \bde
    \item[Bis Festigkeitsklasse C50/60:]{$F_{ccm} = 0,30 \cdot f_{ck}^\frac{2}{3}$}
    \item[Ab Festikeitsklasse C55/67:]{$F_{ccm} = 2,12 \cdot \ln \left(\frac{1 + (f_{ck} + 8)}{10}\right)$}
    \ede
    Kann ich die Formeln in der Beschreibung auch nummerieren? Die Nummerierung soll fortgesetzt werden.

    Würde mich über Hilfe sehr freuen!

    Viele Grüße

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von Stefan_K
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.534
    Hallo Jonathan,

    wenn Du das wirklich so hinbasteln möchtest, ginge es, indem Du den Gleichungszähler jeweils durch \refstepcounter{equation} erhöhst und mit z.B. mit (\theequation) anzeigst.

    Stefan

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.06.2010
    Beiträge
    239
    Zitat Zitat von Stefan_K Beitrag anzeigen
    [...]wenn Du das wirklich so hinbasteln möchtest[...]
    ;-)

    Du hältst also nichts davon!?

    Es funktioniert auf jeden Fall super, wenn die Nummerierung jetzt noch rechts auf der Seite wäre. Ist das möglich?

    VG

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von Stefan_K
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.534

    Gleichungen nummerieren

    Ist halt etwas abweichend davon, dass nummerierte Gleichungen üblicherweise abgesetzt sind. Auch, damit man sie wiederfindet, wenn darauf Bezug genommen wird. Referenzierst Du überhaupt auf die hunderten abgesetzten Formeln und auch auf die in der Aufzählung eingebetteten? Wenn Du auf die eingebetteten nicht mit \ref oder \eqref Bezug nimmst, warum nummerieren? Es geht normalerweise mehr um Referenzieren als um Gleichungen-Hochzählen.

    Sicher kann man das auf die rechte Seite bringen, mit \hfill o.ä. und ggf. mit \parbox.

    Stefan

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.06.2010
    Beiträge
    239
    Danke für deine Hilfe!

    VG

  6. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von voss
    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    5.046
    Zitat Zitat von jonathan Beitrag anzeigen
    Ich erstelle eine Formelsammlung für ein Unifach und habe neben den hunderten abgesetzten Formeln

    auch welche innerhalb des Textes
    Code:
    \bde
    \item[Bis Festigkeitsklasse C50/60:]{$F_{ccm} = 0,30 \cdot f_{ck}^\frac{2}{3}$}
    \item[Ab Festikeitsklasse C55/67:]{$F_{ccm} = 2,12 \cdot \ln \left(\frac{1 + (f_{ck} + 8)}{10}\right)$}
    \ede
    Kann ich die Formeln in der Beschreibung auch nummerieren? Die Nummerierung soll fortgesetzt werden.
    machalles im Mathemodus, ist viel besser:
    Code:
    \documentclass{article}
    \usepackage{amsmath}
    
    \begin{document}
    
    \begin{flalign}
    \text{Bis Festigkeitsklasse C50/60:} &&F_{ccm} &= 0,30 \cdot f_{ck}^\frac{2}{3} & \\
    \text{Ab Festikeitsklasse C55/67:}   &&F_{ccm} &= 2,12 \cdot \ln \left(\frac{1 + (f_{ck} + 8)}{10}\right) &
    \end{flalign}
    
    foo
    \setcounter{equation}{2}
    \begin{flalign}
    &\text{Bis Festigkeitsklasse C50/60:} &F_{ccm} &= 0,30 \cdot f_{ck}^\frac{2}{3} & \\
    &\text{Ab Festikeitsklasse C55/67:}   &F_{ccm} &= 2,12 \cdot \ln \left(\frac{1 + (f_{ck} + 8)}{10}\right) &
    \end{flalign}
    
    \end{document}
    Herbert

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.06.2010
    Beiträge
    239
    Danke noch mal für Eure Antworten!

    Deinen Vorschlag, Herbert, muss ich mir mal in Ruhe anschauen.

    Noch eine Rückfrage:
    Ich habe jetzt mal
    Code:
    %% Nummerierungen für Formeln
    %\numberwithin{equation}{chapter}
    auskommentiert (wie man sieht); dennoch erscheinen die Nummerierungen noch! Ist dies eine Standardeinstellung?

    VG

  8. #8
    Registrierter Benutzer Avatar von Stefan_K
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.534
    Hallo Jonathan,

    Zitat Zitat von jonathan Beitrag anzeigen
    dennoch erscheinen die Nummerierungen noch! Ist dies eine Standardeinstellung?
    das kommt auf die Klasse an - in der book-Klasse z.B. ja. Aus derem Quellcode:
    Code:
    \@addtoreset {equation}{chapter}
    \renewcommand\theequation
      {\ifnum \c@chapter>\z@ \thechapter.\fi \@arabic\c@equation}
    Stefan

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.06.2010
    Beiträge
    239
    Doch noch jemand wach! Super!

    Ich verwende scrreprt. Ist dies auch hier Standard? Könntest du mir deine Zeilen etwas erläutern? Ich versteh leider nichts...

    Vielen lieben Dank!!

  10. #10
    Registrierter Benutzer Avatar von Stefan_K
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.534

    equation-Zähler

    In scrreprt ist das auch so. die entsprechenden Zeilen sind hierin:
    Code:
    \@addtoreset{equation}{chapter}
    \renewcommand*\theequation{%
      \thechapter.%
      \@arabic\c@equation
    }
    Das \@addtoreset sorgt dafür, das bei jeder Erhöhung des chapter-Zählers der equation-Zähler zurückgesetzt wird. Damit haben wir kapitelweise Nummerierung.
    \theequation ist das Kommando für die Ausgabe des equation-Zählers. Mit dieser Redefinition wird der Kapitelzähler ausgegeben, ein Punkt und die Nummer des Gleichungs-Zählers, also eine Kapitel-bezogene Darstellung. Dazu siehe vllt. auch LaTeX counters.

    Stefan

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.06.2010
    Beiträge
    239
    Danke für die super Erklärung und den Link!

    Dieser Code-Schnipsel taucht also in dem "Grundgerüst"? von scrreprt auf und ist somit nicht veränderbar? Hab ich das richtig verstanden? Hat man Zugriff auf den Quellcode?

    Wie kann ich diese Einstellung denn beeinflussen und den Counter abschalten?

    VG

  12. #12
    Registrierter Benutzer Avatar von voss
    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    5.046
    Zitat Zitat von jonathan Beitrag anzeigen
    Danke für die super Erklärung und den Link!

    Dieser Code-Schnipsel taucht also in dem "Grundgerüst"? von scrreprt auf und ist somit nicht veränderbar? Hab ich das richtig verstanden? Hat man Zugriff auf den Quellcode?

    Wie kann ich diese Einstellung denn beeinflussen und den Counter abschalten?
    das habe ich dir doch im beispiel gezeigt, wie man Zähler
    verändern kann. Wieso willst du den überhaupt abschalten?
    Verwende eine Umgebung, die keine Nummer setzt und fertig

    HErbert

  13. #13
    Registrierter Benutzer Avatar von Stefan_K
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.534
    Zitat Zitat von jonathan Beitrag anzeigen
    Wie kann ich diese Einstellung denn beeinflussen und den Counter abschalten?
    Das lässt sich alles beeinflussen. Kommt darauf an, was Du beabsichtigst. Obige Zeilen binden den Zähler an den Kapitelzähler. Das kann man auch wieder lösen, beispielsweise mit dem Paket remreset oder dem chngcntr-Paket durch \counterwithout{equation}{chapter}.

    Stefan

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.06.2010
    Beiträge
    239
    Wollte mich noch mal für Eure zahlreichen Antworten bedanken! Habt mir sehr weiter geholfen!

    VG

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •