Anzeige:
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: hilfe bei "beamer"+"Adobe Reader" gesucht

  1. #1
    Banned
    Registriert seit
    18.05.2009
    Beiträge
    112

    Arrow hilfe bei "beamer"+"Adobe Reader" gesucht

    Hallo,

    gibt es irgendweine Möglichkeit, um im Vollbildmodus bei Adobe Reader zu einem konkreten Frame zu springen?

    brauche diese Funktion um auf Fragen wie: "Auf Folie Nr. 12 haben Sie bla bla bla. Wieso?" Dann möchte ich natürlich sofort zu Folie (besser gesagt zum Ende des Frames) 12 springen. Im PDF ist dann aber das Ende des Frames 12 z.B. die Seite Nr. 50.

    Hat da jemand Erfahrung? Kann mir da jemand helfen? Auch wenn jemand weiß das es nicht geht, würde mir das schon weiterhelfen.

    Bei Powerpoint gibts dafür einen ganz einfachen Hotkey. Würde aber liebend gerne LateX verwenden


    Vielen Dank im Voraus

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.06.2005
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.407
    Der Adobe Reader hat dafür auch eine Tastenkombination:

    Ctrl.+Shift+G und dann die Seitenzahl.

    Abhülfe in LaTeX: Inhaltsverzeichnis einbauen in den Vortrag und dort auf den Frame klicken.

    Gruß,
    Alexander

  3. #3
    Banned
    Registriert seit
    18.05.2009
    Beiträge
    112
    Hmm, "Strg+Shift+G" funktioniert nicht. Scheint nicht belegt zu sein. Ich benutze Adobe Reader 9. Funktioniert diese Tastenkombination bei älteren Versionen?

    Allerdings wird mit "Strg+Shift+F" die erweiterte Suche (auch im Vollbildmodus) geöffnet. Wenn man dann zum Frame 12 springen möchte sucht man einfach nach "12 / 52" (Wenn 40 die Gesamtzahl an Frames ist". Ist zwar eine Lösung aber die gefällt mir nicht so.

    Ausgehend von dem ösungsvorschlag mit dem Inhaltsverzeichnis könnte man ja auch folgendes machen:

    das Ende jedes Frames labeln und dann als letzte Seite im PDF nochhyperrefs dazu einfügen. dann könnte man im Vollbildmodus mit der taste "Ende" zur letzten Seite springen, wo dann dann auf die entsprechende "Folie" klicken könnte. Allerdings wärs mir hier auch lieber, wenn ich die Folie schnell eintippen könnte, anstatt sie erst suchen zu müssen.

  4. #4
    Banned
    Registriert seit
    18.05.2009
    Beiträge
    112
    meinet natürlich: "Wenn 52 die Gesamtzahl [...]"

    Achja, Vielen Dank für die sehr schnelle Antwort!

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    4.043
    Das folgende Dokument erzeugt bei mir Seitennummern (unten im Reader) der Form "2 (3 von 6)" und mit Strg+N und Eingabe "2" (Acrobat 7) kann ich dann auch an den Anfang des Frames springen. Für das Ende des Frames fällt mir auf die Schnelle nichts ein. Du könntest ja mal in der beamer-Mailingliste fragen, oder de.comp.text.tex (da liest Heiko mit, vielleicht fällt ihm was ein. Er weiß sicherlich auch, wie man \thispdfpagelabel automatisiert.)

    Code:
    \providecommand\thepage{}
    \documentclass[]{beamer}
    \usepackage[latin1]{inputenc}
    \usepackage[T1]{fontenc}
    \usepackage[ngerman]{babel}
    \begin{document}
    
    \begin{frame}
    \thispdfpagelabel{\insertframenumber}
    a \onslide<2>{b}
    \end{frame}
    
    \begin{frame}
    \thispdfpagelabel{\insertframenumber}
    c \onslide<2>{d}
    \end{frame}
    
    
    \begin{frame}
    \thispdfpagelabel{\insertframenumber}
     e
    \onslide<2>{f}
    \end{frame}
    
    \end{document}

  6. #6
    Banned
    Registriert seit
    18.05.2009
    Beiträge
    112

    Lightbulb

    wow, vielen Dank Ulrike!

    Genau DAS ist es. (bis auf, dass nicht sofort zum ende des frames gesprungen wird, aber - nicht ganz so wichtig!)

    Ich kannte weder den \thispdfpagelabel noch den \insert Befehl (habe mich mit \label{frame\theframenumber} rumgequält). Naja, man lernt dazu.

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •