Anzeige:
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17

Thema: Wörter Zählen

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.10.2008
    Beiträge
    53

    Wörter Zählen

    Hallo,

    gibt es eine öglichkeit das latex mir beim kompilieren immer glecih die Wörter mit zählt und mir am ende mit in das entsprechended PDF ausspuckt???
    Hab was über das packet wordcount gelsen, hkann nur leider keine entsprechende dokumentation finden.

    Glück Auf!

    Steineklopfer

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von Maverick
    Registriert seit
    12.12.2006
    Beiträge
    509
    Gib im Terminal den Befehl

    Code:
    ps2ascii dateiname.pdf | wc -w
    ein.
    Apple macOS High Sierra 11.13
    TexLive (Distribution) und TextMate (Editor) für wissenschaftliche Arbeiten
    LaTeX-Anfänger

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von voss
    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    5.046
    Zitat Zitat von Steineklopfer Beitrag anzeigen
    gibt es eine öglichkeit das latex mir beim kompilieren immer glecih die Wörter mit zählt und mir am ende mit in das entsprechended PDF ausspuckt???
    Hab was über das packet wordcount gelsen, kann nur leider keine entsprechende dokumentation finden.
    geht nicht, da in LATeX nie _definitiv_ festliegt, was ein Wort ist.

    Herbert

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.10.2008
    Beiträge
    53
    Zitat Zitat von voss Beitrag anzeigen
    geht nicht, da in LATeX nie _definitiv_ festliegt, was ein Wort ist.

    Herbert
    und wie mache ich das dann, im pdf kann ich es ja nicht zählen lassen und text in word kopieren...

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    4.043

  6. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von voss
    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    5.046
    Zitat Zitat von Steineklopfer Beitrag anzeigen
    und wie mache ich das dann, im pdf kann ich es ja nicht zählen lassen und text in word kopieren...
    genau so: im PDF alles markieren und dann in irgendeinen Editor einfügen,
    der Wörter zählt oder eben in eine Textdatei, auf die du dann wc, wie oben beschrieben,
    loslässt

    Herbert

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2009
    Beiträge
    67
    oder du exportierst deine latex-datei ins LyX. da kannste die wörter zählen. so mache ich das auch bei meiner diplomarbeit.

    gruß

  8. #8
    Registrierter Benutzer Avatar von voss
    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    5.046
    Zitat Zitat von vanom Beitrag anzeigen
    oder du exportierst deine latex-datei ins LyX. da kannste die wörter zählen. so mache ich das auch bei meiner diplomarbeit.
    stimmt genauso wenig ...

    Herbert

  9. #9
    Registrierter Benutzer Avatar von localghost
    Registriert seit
    01.11.2006
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.413

    Arrow Perl-Script

    Also, mir kommt da texcount in den Sinn. Klingt irgendwie einfacher.


    MfG
    Thorsten¹
    TeX und LaTeX, Fragen und Antworten – TeXwelt

    ¹ Es tut mir Leid. Meine Antworten sind begrenzt. Sie müssen die richtigen Fragen stellen.
    ² System: openSUSE 13.1 (Linux 3.11.10), TeX Live 2013, TeXworks 0.5 (r1351)

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2009
    Beiträge
    67
    Zitat Zitat von voss Beitrag anzeigen
    stimmt genauso wenig ...

    Herbert
    warum stimmt das nicht? ich habe mal eine seite (inkl. fußnoten) als vergleich mit "word" zählen lassen. die ergebnisse waren konsistent. ich habe in meiner diplomarbeit eine wortbegrenzung, daher ist dieses thema für mich sehr wichtig. bitte um mehr details.

  11. #11
    Registrierter Benutzer Avatar von voss
    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    5.046
    Zitat Zitat von vanom Beitrag anzeigen
    warum stimmt das nicht? ich habe mal eine seite (inkl. fußnoten) als vergleich mit "word" zählen lassen. die ergebnisse waren konsistent. ich habe in meiner diplomarbeit eine wortbegrenzung, daher ist dieses thema für mich sehr wichtig. bitte um mehr details.
    stimmt nur dann, wenn du ein 08/15 Dokument hast, was durch die Präambel
    nichts am Text ändert. Benutzt du beispielsweise das Paket fancyref oder definierst
    dir selber Abkürzungen oder benutzt Mathematik oder ... stimmt es nicht mehr.

    Herbert

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2009
    Beiträge
    67
    Zitat Zitat von voss Beitrag anzeigen
    stimmt nur dann, wenn du ein 08/15 Dokument hast, was durch die Präambel
    nichts am Text ändert. Benutzt du beispielsweise das Paket fancyref oder definierst
    dir selber Abkürzungen oder benutzt Mathematik oder ... stimmt es nicht mehr.

    Herbert
    dass LyX Formeln nicht mitzählt weiß ich. da ich alle formeln nummeriere, kann ich das selbst zur Not zählen. da ich auch abkürzungen habe, muss ich das mal ausprobieren (ich erstelle das abkürzungsverzeichnis mit nomenclature)

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2009
    Beiträge
    67
    ich hab jetzt mit folgendem add-on zu acrobat die wöter direkt im pdf gezählt: http://www.abracadabrapdf.net/articles.php?lng=en&pg=15

    demnach habe ich viel mehr wöter als in lyx. hat jemand erfahrung mit dem obigen add-on? ich kann mir igendwie nicht vorstellen, dass ich schon so viele wörter habe. ich weiß auch nicht, ob es wöter, die im headline stehen (z.b. kapital x) mitzählt.

    gruß
    Geändert von vanom (29-06-2009 um 16:10 Uhr)

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2009
    Beiträge
    67
    nach einem ersten kurzen test scheint der obige pdf-wörterzähler ungeeignet zu sein. es zählt selbst angaben in der kopfzeile mit, die z.b. durch \pagestyle{headings} definiert wurden (also Kapital x, usw.).

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2009
    Beiträge
    67
    Zitat Zitat von voss Beitrag anzeigen
    genau so: im PDF alles markieren und dann in irgendeinen Editor einfügen,
    der Wörter zählt oder eben in eine Textdatei, auf die du dann wc, wie oben beschrieben,
    loslässt

    Herbert
    wie verhält es sich mit formeln? ich hab schon mal versucht, den inhalt des pfds ins word zu kopieren. nur dann sind die formeln kaum erkennbar. dabei soll bei mir eine formel als ein wort zählen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •