Anzeige:
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Eigenes Klassen-Template: STL auto-completion streikt

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.09.2006
    Beiträge
    39

    Question Eigenes Klassen-Template: STL auto-completion streikt

    Hallo,
    warum bietet mir die auto-completion Funktion keine Auswahl mehr an, wenn ich in einem selber programmierten Klassen-Template programmiere? Wenn ich die Klasse wieder als normale Klasse deklariere, dann findet Eclipse wieder Auswahlen zur Auto-Completion.
    Ich stelle euch die 2 Versionen als Screenshot als Anhang dazu.
    ...ich konnte nur 1 Bild von 2 anhängen.
    Grüße,
    ifconfig

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.09.2006
    Beiträge
    39
    hier noch das 2. Bild.

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von peschmae
    Registriert seit
    14.03.2002
    Ort
    Schweizland
    Beiträge
    4.549
    Damit es dich nervt! Solche Bugs/Fragen stellst du besser direkt an die Entwickler von Eclipse CDT...

    MfG Peschmä
    The greatest trick the Devil ever pulled was convincing the world he didn't exist. -- The Usual Suspects (1995)
    Hey, I feel their pain. It's irritating as hell when people act like they have rights. The great old one (2006)

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von Berufspenner
    Registriert seit
    30.03.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    567
    Da es sich hierbei um ein Anwendungsproblem handelt, verschiebe ich diesen Thread mal an eine sinnvollere Position. Abgesehen davon stimme ich Peschmä zu. Die Frage wirst du wohl eher an die Eclipsentwickler stellen müssen, da es, wie gesagt, ein Anwendungsproblem ist.
    C und C++

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.09.2006
    Beiträge
    39
    Hallo Peschmä,
    achso, gut zu wissen. Aber das Problem besteht genauso bei Microsoft VisualStudio 2005, deshalb dachte ich mir, dass es eher ein allgemeines Problem ist.
    Grüße,
    ifconfig

  6. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von peschmae
    Registriert seit
    14.03.2002
    Ort
    Schweizland
    Beiträge
    4.549
    Hi,

    jähso, ok, das würde mich erst auch mal stutzig machen. Aber ich sehe keinen konzeptionellen Grund wieso die Autovervollständigung da nicht funktionieren können sollte.

    MfG Peschmä
    The greatest trick the Devil ever pulled was convincing the world he didn't exist. -- The Usual Suspects (1995)
    Hey, I feel their pain. It's irritating as hell when people act like they have rights. The great old one (2006)

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.09.2006
    Beiträge
    39
    Hallo Peschmä,
    gut, dann is immerhin mein Code in Ordnung.
    Diese Erkenntnis ist ja auch schonmal was wert :-)
    Grüße,
    ifconfig

  8. #8
    Registrierter Benutzer Avatar von panzi
    Registriert seit
    05.05.2001
    Ort
    Kottingbrunn
    Beiträge
    609
    C++ ist saumäßig schwer zu parsen. Da wunderts mich nicht wenn solche fancy features nicht richtig funktionieren. Selbst gcc parst manches nicht ganz richtig, und gcc gibs schon sehr lange (im Vergleich zu dem CDT eclipse plugin).
    Intel Core 2 Duo CPU 2.66GHz; Nvidia GeForce 8 8800 GTS; 4GB RAM; Fedora 12; KDE-testing

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •