Anzeige:
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Anmeldeformulare etc.

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.2007
    Beiträge
    13

    Post Anmeldeformulare etc.

    Hallo ihr Lieben,

    wie kann ich denn Dokumente dieser Art setzen?

    http://www.cvjm-card.de/Anmeldung.pdf

    Besser Aussehen dürfen sie natürlich. Nur nicht unbedingt schlechter.

    Für die Rahmen habe ich schonmal das fancybox-Paket
    für die Ankreuzkästchen: wasysym
    und für die farbige Ausgabe das color Paket ins Auge gefasst.

    Die Anordnung vielleicht als Tabelle oder doch das ganze lieber Zweispaltig und die Datenschutzerklärung als floatende Minipage?

    Ausserdem scheine ich mit:

    Code:
    \documentclass[a4paper]{scrartcl}
    einen schlechten Start zu erwischen, denn irgendwie komme ich nicht nah genug an den oberen Rand heran.

    Hat jemand schonmal was in dieser Art gemacht der den Code posten kann?
    Oder bin ich auf dem Holzweg und sollte doch lieber etwas anderes als LaTeX für mein Vorhaben nutzen?

    lieben Gruß
    der Dude

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    378
    Den Platz, der auf deiner Seite genutzt werden soll, kannst du bequem mit z.B. \areaset{19cm}{28cm} einstellen.

    Wenn du Wert auf ein bisschen Augenschmaus und sonstigen Schnickschnack legst, solltest du für die Rahmen Grafikpakete bemühen: pgf/TikZ oder PSTricks

    Die Aufteilung in den Rahmen, hätte ich auch mit einer Tabelle versucht.
    ... a new life shall start with a freedom heart ...

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.2007
    Beiträge
    13
    Ich bin schon mal ein gutes Stück weiter

    Code:
    \documentclass[a4paper,halfparskip,10pt]{scrartcl}
    
    \usepackage[utf8]{inputenc}
    \usepackage[T1]{fontenc}
    \usepackage[ngerman]{babel}
    \usepackage{ae,aecompl}
    \usepackage{wasysym,multicol,framed}
    
    \areaset{19cm}{28cm}
    
    \begin{document}
    
    %%%%% Begin Card 1 %%%%%
    \begin{framed}
    {\raggedright Bestellung für die CVJM-Card -- Hier meine Angaben:}
    
    \begin{multicols}{2}
    CVJM-Landesverband: \dotfill
    
    \smallskip
    
    Anrede: \Square Frau \quad \Square Herr
    
    \smallskip
    
    Vorname \& Name: \dotfill
    
    \smallskip
    
    Anschrift - Straße: \dotfill
    
    \smallskip
    
    PLZ \& Ort:  \dotfill
    
    \smallskip
    
    Telefon:  \dotfill
    
    \smallskip
    
    Telefax: \dotfill
    
    \smallskip
    
    E-Mail-Adresse: \dotfill
    
    \smallskip
    
    Geburtsdatum: \dotfill 
    {\scriptsize \\Achtung: Ausgabe der Card erfolgt nur an Personen ab 13 Jahren!}
    
    \smallskip
    
    Beruf (freiwillige Angabe): \dotfill
    
    \smallskip
    
    CVJM-Verein: \dotfill
    
    \smallskip
    
    Vereinsmitglied seit: \dotfill
    
    \begin{framed}\small
    \textbf{Datenschutzerklärung:}
    
    Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten von meinem
    örtlichen CVJM an den CVJM-Westbund weitergegeben, dort
    gespeichert und zum Zweck der CVJM-Card verwendet
    werden. Ich bin damit einverstanden, dass mir der CVJM-Westbund regelmäßig Informationen zu Inhalten und Leistungen der CVJM-Card zusendet. Ich kann jederzeit diese
    Erklärung widerrufen.
    
    \bigskip
    
    \dotfill\\
    Ort, Datum, Unterschrift
    \end{framed}
    \end{multicols}
    \end{framed}
    %%%%% End Card 1 %%%%%
    
    \end{document}
    allerdings sieht es noch nicht so schick aus.

    Der Code für die Card muss natürlich insgesamt 3x in dem Dokument stehen

    Hinter Geburtsdatum sind zu viele Pünktchen, ausserdem sieht es schöner aus, wenn "Vereinsmitglied seit" auf der gleichen Höhe wie Anrede ist.

    Und eine Ovale Box um das ganze, schöner ist es schon

    Hoffe ihr habt noch ein paar gute Tips auf Lager

    der Dude

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.01.2006
    Beiträge
    404

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    46
    bei mir läuft der code nicht fehlerfrei durch ... texniccenter.

    hat jemand erfarhung mit der erstellung solcher formulare?

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.2007
    Beiträge
    13
    A program that compile on the first run has an error in the algorithm. (frei nach Murphy)

    Was läuft denn nicht? Vielleicht keine UTF8 Codierung unter Windows?
    Oder fehlt sonst eine Paket?

    lG der Dude

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •