Anzeige:
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Standardklassen veraltet?

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von rais
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    5.843

    Standardklassen veraltet?

    Hallo Leute,
    sind die Standardklassen nun eigentlich veraltet (in dem Sinne, daß sie nicht weiter verwendet werden sollten) oder nicht?
    Ich hab sie erstmal vorsichtig (noch grau) in den veraltete-Pakete-Thread mit reingenommen...
    MfG,
    Rainer
    There's nothing a good whack with a hammer won't fix!

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.04.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.854
    Ich habe auf de.comp.text.tex schon mehrere Postings gelesen in denen dies von LaTeX Entwicklern ausdrücklich betont wurde.

    Und persönlich würde ich immer Koma Script Klassen empfehlen, da diese die Möglichkeiten von book, report und article als Untermenge sowieso enthalten aber deutlich mehr Möglichkeiten und ein besserers Ausgangsdesign enthalten.

    Matthias

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.06.2005
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.407
    Hallo Rainer,

    wie definierst Du veraltet?
    1. Es gibt inzwischen 'was besseres -- oder
    2. die Verwendung führt zu nicht vorhersehbaren Nebenwirkungen, weil das Paket / die Klasse nicht gepflegt wurde.

    Die erste Def. ist wohl deswegen nicht anwendbar, weil man nur selten ausschließen kann, dass ein altes Paket nicht doch in einem speziellen Fall dienlich sein kann. Die zweite trifft auf die Standard-Klassen nicht zu, denn sie sind -- vermute ich -- in latex.ltx definiert und können insofern nicht veralten.

    Dass die Standard-Klassen ypographisch merkwürdig sind und mit ein paar Fehlern behaftet, reicht noch nicht. Erst wenn man zu dem Urteil käme, dass Pakete akzeptabel sind, obwohl sie mit den Standardklassen nicht funktionieren, dann wären sie veraltet.

    Gruß,
    Alexander

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.04.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.854
    veraltet ist bezieht sich wirklich nur auf typografische Merkwürdigkeiten und fehlende Optionen.

    Der passendere Ausdruck wäre 'nicht empfehlenswert', wegen der genannten Probleme.

    Matthias

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von rais
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    5.843
    Hallo Matthias,
    ich meine auch in dieser Richtung schon ab und an etwas gelesen zu haben, weiß bloß nicht mehr wann -- geschweige denn in welchem Zusammenhang das Ganze stand. Wenn Du noch einen aussagekräftigen Link in dieser Richtung parat hast, immer her damit.;-)

    Hallo Alexander,
    mit `veraltet´ meine ich wirklich: soll beispielsweise article durch scrartcl ersetzt werden -- analog zu z. B. `subfigure´ vs. `subfig´?

    PS) ``veraltet´´ ist in diesem Zusammenhang eh ein putziger Begriff -- ganz so, als ob Elektronen vergammeln könnten.

    MfG,
    Rainer
    There's nothing a good whack with a hammer won't fix!

  6. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von bischi
    Registriert seit
    10.04.2003
    Beiträge
    4.828
    Zitat Zitat von rais Beitrag anzeigen
    ``veraltet´´ ist in diesem Zusammenhang eh ein putziger Begriff -- ganz so, als ob Elektronen vergammeln könnten.
    Noch nie ein vergammeltes Elektron gesehen? Die stinken grauenhaft

    Zur Definition von "veraltet": Ich würd sagen, ein Paket/Klasse/Befehl/*wasauchimmer* ist dann veraltet, wenn es eine bessere Alternative gibt, welche sämtliche Funktionalität bereitstellt (oder bewusst welche weglässt, die in der alten Version nicht funktioniert hat).

    MfG Bischi

    PS: Insofern sind die Standard-Klassen mE veraltet
    Geändert von bischi (17-09-2007 um 18:20 Uhr)

    "There is an art, it says, or rather, a knack to flying. The knack lies in learning how to throw yourself at the ground and miss it" The hitchhiker's guide to the galaxy by Douglas Adams

    --> l2picfaq.pdf <-- www.n.ethz.ch/~dominikb/index.html LaTeX-Tutorial, LaTeX-Links, Java-Links,...

  7. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von Maverick
    Registriert seit
    12.12.2006
    Beiträge
    509
    (Achtung Off-Topic: Das ist ja ein Thread der vier LaTeX-Gurus aus dem Forum. Fehlt nur noch der Edico ...) :-)
    Apple macOS High Sierra 11.13
    TexLive (Distribution) und TextMate (Editor) für wissenschaftliche Arbeiten
    LaTeX-Anfänger

  8. #8
    Registrierter Benutzer Avatar von rais
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    5.843
    Parallel kam hier (ab Post #7) noch der eine oder andere Aspekt zu Tage.

    Zitat Zitat von bischi Beitrag anzeigen
    Noch nie ein vergammeltes Elektron gesehen? Die stinken grauenhaft
    Nee, gesehen hab ich's nicht;-)

    @Maverick1977: ich weiß ja nicht, was Du Dir unter einem `Guru´ vorstellst, aber wenn das jemand ist, der Code produziert, bei dem (ab und zu/zunehmend/überwiegend)* auch das bei rauskommt, was man sich vorgestellt hat, dann fehlen Dir IMHO noch ein paar Leute auf Deiner `Guruliste´...

    *) Unzutreffendes bitte streichen bzw. den eingeklammerten Kram durch einen geeigneteren Ausdruck ersetzen; was da nicht hingehört, sind Begriffe wie `immer´, das schafft IMHO selbst ein `Guru´ nicht.

    MfG,
    Rainer
    There's nothing a good whack with a hammer won't fix!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •