Anzeige:
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Ein Acronym als section Überschrift. Wie? (\section{\ACRONYM})

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.07.2007
    Beiträge
    8

    Ein Acronym als section Überschrift. Wie? (\section{\ACRONYM})

    Hallo,

    wie bekomme ich es hin, als Überschrift einer section ein vorher definiertes Acronym zu benutzen?

    Minimalbeispiel:
    Code:
    \documentclass[ngerman](scrreprt)
    
    \usepackage{babel}
    \usepackage[T1]{fontenc}
    \usepackage[utf8]{inputenc}
    \usepackage[style=long,header=plain,number=none,hyper=true,acronym=true]{glossary}
    \makeacronym
    \makeindex
    
    % Nur ein paar Einstellungen
    \renewcommand{\acronymname}{Abkürzungsverzeichnis}
    \renewcommand{\entryname}{K\"urzel}
    \renewcommand{\descriptionname}{Beschreibung\cr}
    \renewcommand{\descriptionwidth}{0.82\linewidth}
    
    \setacronymnamefmt{\gloshort}
    \setacronymdescfmt{\glolong}
    
    % Das Acronym
    \newacronym{WEP}{Wired Equivalent Privacy}{}
    
    % Jetzt kommt das was nicht funktionier
    \begin{document}
    
    \chapter{Foo}
    Text Text Text
    
    \section{\WEP}
    Text Text Text
    
    \end{document}
    Komisch ist: Ein anderes selbstdefiniertes Kommando funktioniert problemlos, wie z.B.:
    Code:
    \newcommand{\theauthor}{Ich}
    \section{\theauthor}
    Mir fehlt jegliche Idee zu diesem Problem

    Michael

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von countbela666
    Registriert seit
    15.04.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.317
    Hallo, Michael,

    klingt verdächtig nach FAQ 7.4.2...

    Grüße
    Marcel

    Listen to me children of the night, beyond the doors of darkness you will find
    a thousand worlds for you to see here, take my hand and follow me...

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.12.2006
    Beiträge
    328
    Hallo Michael,

    für Überschriften hilft manchmal ein \protect vor der expandirbaren Stelle.

    Achtung: in den ersten Durchläufen hat es bei mir noch Fehlermeldungen gegeben. Erst als ich vor \protect\WEP innerhalb der Klammer ein Zeichen (1 oder so) gesetzt habe ist es durchgelaufen nach dem Löschen diese Zeichens läuft eine weiterer lauf problemlos durch. Ein löschen der AUX-Datei hätte es vielleicht auch getan.

    Ähnliches gilt auch für \theauthor

    juergen

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.07.2007
    Beiträge
    8

    Ein \protect hat geholfen

    Danke euch zweien! Ein simples protect hat geholfen.

    Michael

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •