Anzeige:
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Formatierung der Fußnoten verändern

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2007
    Beiträge
    12

    Exclamation Formatierung der Fußnoten verändern

    Hallo Leute,
    ich hoffe Ihr könnt mir helfen und versteht mein Problem. Ich muss am Montag meine Diplomarbeit abgeben und habe ein Problem mit meiner Fußnotenformatierung. Mein Kumpel meinte, dass der Fußnotenabstand (obwohl einzeilig bei einem Absatz!) bei der Betrachtung von eher kürzeren Fussnoten eher 1 1/2-zeilig erscheint (siehe Bild, Fussnote 85 und 86). Ich verwende folgendes:

    \usepackage[bottom,flushmargin]{footmisc}

    sowie

    %Fussnotenformatierung
    \newlength{\numbertotext} % Abstand Fussnotenzahl - Textanfang
    \setlength{\numbertotext}{2mm} % Hier kann man spielen
    \newlength{\footnotetextwidth} % um obige Länge korrigierte Textlänge,
    % damit der Text nicht über den Rand geht
    \setlength{\footnotetextwidth}{\textwidth}
    \addtolength{\footnotetextwidth}{-\numbertotext} % Minusrechnung
    \newcommand{\myfootnote}[1]{\footnote{%
    \hspace{\numbertotext}\parbox[t]{\footnotetextwidth}{\scriptsize
    #1
    }%parbox
    }%footnote
    }%newcommand


    Gibt es nun irgendeine Möglichkeit den Abstand der Fussnoten zueinander zu reduzieren?

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    378
    Ich würde da nichts ändern. So sind die einzelnen Fußnoten voneinander getrennt und lange Fußnoten haben ihre zusammengehörigen Absätze.
    Und so weit sind die auch nicht auseinander.

    Meine Meinung.
    ... a new life shall start with a freedom heart ...

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2007
    Beiträge
    12
    Deine Einschätzung bzgl. der Fußnoten teile ich voll und ganz! Trotzdem ist es bei pingeligen Professoren besser auf Nummer sicher zu gehen. Im Grunde genommen ist es ja einzeiliger Abstand, aber dieser wirkt halt zu groß.

    P.S.: Danke für deine Antwort!

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2007
    Beiträge
    12
    Hat vielleicht noch jemand eine Idee für die Formatierung der Fussnoten (siehe obiges Bild)?

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von rais
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    5.795
    Zitat Zitat von moceman Beitrag anzeigen
    Hat vielleicht noch jemand eine Idee für die Formatierung der Fussnoten (siehe obiges Bild)?
    sicher...
    vergiß' Deinen \myfootnote und benutze die hang-Option für footmisc. Wie Du den horizontalen Abstand zwischen Fußnotennummer und -text vergrößern kannst, darüber sollte Dir die hiesige SuFu den einen oder anderen Thread ausspucken können. Ob es so ratsam ist, die Fußnoten zu verkleinern... nicht umsonst heißt die standardmäßig verwendete Schriftgröße \footnotesize -- und die wird schon passend zur Grundschrift berechnet.
    Andererseits sollten Fußnoten nach Möglichkeit vermieden werden (ist es nun wichtig? Dann gehört es in den Fließtext... wenn's nicht wichtig ist, was soll's dann noch im Text?) -- zugegeben, das ist manchmal nicht so ganz einfach (sprich: ich benutze selbst noch viel zu viele Fußnoten )

    PS) da Du Dir nicht einmal die Mühe gemacht hast, ein Minimalbeispiel zu erstellen, werte ich Deinen letzten Post einfach mal as "Opportunismus"

    MfG,
    Rainer
    There's nothing a good whack with a hammer won't fix!

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2007
    Beiträge
    12
    Hallo rais: Die Idee ist wirklich gut, so besteht das Problem mt dem Zeilenabstand nicht mehr, ABER -> nun sind die Fussnoten um eine Schriftgröße größer geworden! Laut Richtlinie für die Gestaltung von Diplomarbeiten müssen die Schriftgröße in Fussnoten 8 und im Text 11 sein (bei Verwendung Helvetica).

    Du hast mir auf jeden Fall schon weitergeholfen, vielleicht hat ja jemand eine Idee wie ich das nun mit der Schriftgrößte hinbekomme?

    Gruß

    moceman

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •