Anzeige:
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Idiotischer Seitenrand: ja, hopsende Seitenzahlen: nein

  1. #1
    jb_aus_a_bei_k
    Gast

    Idiotischer Seitenrand: ja, hopsende Seitenzahlen: nein

    Hallo,

    ich muß, um nicht arbeitslos zu werden, demnächst mehrere Arbeiten abliefern, für die absolut wahnsinnige Formatierungsvorgaben gemacht wurden (neue Rechtschreibung, "Schriftart Arial oder Times New Roman" [sic!], durchgehend anderthalbfacher Zeilenabstand sind dabei noch harmlos).

    Und zwar soll der Seitenrand zu Anfang des Dokuments (Inhaltsverzeichnis, Abkürzungsverzeichnis usw.) rundherum jeweils 2,5 cm betragen, im Hauptteil des Textes aber links, oben und unten jeweils 2,5 cm, rechts 6 cm (!).

    Ich hab es mehr schlecht als recht mit geometry hinzukriegen versucht. Problem: Die (ebenfalls so vorgeschriebenen) zentrierten Seitenzahlen unten sind wohl immer mittig am Text ausgerichtet, weswegen sie wild hin- und herhüpfen.

    Kann man das irgendwie abstellen?

    Ach ja, außerdem soll angeblich erst römisch, dann arabisch, dann im Anhang wieder römisch gezählt werden, wobei die römischen im Anhang da weitermachen, wo die im Vorderteil aufgehört haben ; da weiß ich auch noch nicht richtig, wie ich das mache. Aber das kommt mir so bescheuert vor, da werd ich noch mal nachverhandeln ...

    Würde mich über Antworten sehr freuen, weil ich, wie wohl zu erkennen ist, nicht den großen Plan von LaTeX hab.

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von bobmalaria
    Registriert seit
    28.11.2006
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    4.174
    hi

    also das mit den seitenzahlen

    römisch --> arabisch --> römisch ist hier gelöst :http://www.mrunix.de/forums/showthre...misch+arabisch
    Mein Ball ist umgefallen

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.12.2006
    Beiträge
    328
    Hallo jb_aus_a_bei_k,

    nunja zu den Schriften sage ich mal nix. Die Ränder für die Verzeichnisse sind nicht ideal, es gibt aber schlimmer Vorgaben, vorallem weil bei diesen Dokumententeilen die Schriftart nicht so sehr von Zeilenlängen und der Lesbarkeit abhängt ... naja oder umgekehrt ... die Zeilen sind halt nich so voll und lang.

    Der rechte Rand ist erstaunlich breit angelegt, soll da vielleicht noch was rein kommen ... Randnotizen?


    Die Seitenummern: Warum springen die hast du ein ein- oder zweiseitiges Layout? Das sie in der jeweiligen Mitte unter dem Text stehen sollen, scheint mir nicht die schlechteste Lösung zu sein.

    Also am besten Postest du mal was du bisher schon so an Einstellungen hast, möglichst klein (\blindtext) und vorallem lauffähig.

    juergen

  4. #4
    jb_aus_a_bei_k
    Gast
    Hallo, schon mal danke für die Hilfe. Hab grad nicht den Rechner zur Hand, wo das drauf liegt, aber ich werd mal sehn, daß ich das möglichst bald nachreiche. Cool, wie fix ihr seid.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •