Anzeige:
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: \label in Abbildung?

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.01.2005
    Beiträge
    17

    \label in Abbildung?

    Hallo zusammen,

    ich stehe vor folgendem Problem:
    In Publikationen der Chemie ist es üblich, einem Molekül in einer Abbildung eine fettgedruckte Nummer zuzuweisen, die dann im Text wie folgt verwendet wird:
    "Man gibt Substanz 1 zu Substanz 2 und es macht buff." Damit erspart man sich das wiederholte Schreiben längerer Substanznamen. Dabei steht die Nummer nicht in der Bildunterschrift sondern im Bild. Ich müsste also in alle Abbildungen manuell Zahlen in der Reihenfolge einfügen, in der sie im Text auftauchen.

    Frage:

    Gibt es einen Befehl ähnlich dem \put, mit dem ich ein \label an einer bestimmten Stelle in ein Bild einfügen kann, um dann mit \ref auf dieses \label zu verweisen?
    Kann man eventuell das \label hinter das Bild bringen und mit "transparenten" Abbildungen arbeiten oder das \label auf das Bild "draufdrucken"?


    Vielen Dank schon mal im Voraus,


    Brandner

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.03.2005
    Beiträge
    39

    weitere Frage: Verweise

    Leider weiß ich die Antwort auf deine Frage auch nicht, hätte aber selbst zu dem Thema "transparente Umgebungen" eine Frage:

    Habe in meinem Dokument viele Bildereinfügen nach dem Schema:
    \includegraphicsfullpage{Bild1}

    Wie kann nun auf so eine Bildseite verweisen?? Mit \hypertarget{}{} und \hyperlink{}{} geht es zwar, allerdings wird dann eine Leerseite davor eingefügt.

    Für Anregungen bin ich dankbar.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.01.2005
    Beiträge
    979
    Hi Brandner,

    Dein Problem kann man lösen. ;.-))


    hab einfach mal einen Code-Schnipsel aus meiner Arbeit rausgenommen. Die x- und y-Werte von put muss man durch rumprobieren (oder gibt es dafür Tools???) anpassen.
    Code:
    \begin{figure}
     \includegraphics[width=\textwidth]{struktur}
     \begin{huge}\sffamily
      \put(-320,493){1}\put(-80,493){2}
      \put(-320,259){3}\put(-80,259){4}
    \end{huge}
    \caption{Die Verbindungen 1 -- 4.}\label{fig:verbindungen}
    \end{figure}
    Außerdem empfehle ich Dir das packet bpchem. Damit kannst Du u.a. automatisch Deinen Substanzen durchnummerieren. (http://www.mrunix.de/forums/showthread.php?t=41075)

    Salnic

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von rais
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    5.801
    @Brandner: und dann gibt's da noch das psfrag-Paket, mit dem man direkt Textersetzungen im Bild machen kann - gilt, wie der Name schon vermuten läßt, nur in Verbindung mit PostScript.
    Ein Beispiel mit psfrag findest Du z.B. hier, auch wenn's im anderen Kontext steht.

    @BlueTeX: Wie bzw. wo ist denn "\includegraphicsfullpage" definiert ?

    MfG,
    Rainer
    There's nothing a good whack with a hammer won't fix!

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von countbela666
    Registriert seit
    15.04.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.317
    @Rainer: ist der einzige Befehl des Pakets fullpagegraphic; s. hier: http://www.jr-x.de/publikationen/lat...sfullpage.html

    Listen to me children of the night, beyond the doors of darkness you will find
    a thousand worlds for you to see here, take my hand and follow me...

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.01.2005
    Beiträge
    979

    out of topic: \includegraphicsfullpage

    Hi BlueTeX,

    Deine Frage passt irgendwie nicht direkt in dieses (Text über Grafik setzen) Thema, habe ein neues eröffnet: http://www.mrunix.de/forums/showthread.php?t=42687

    Salnic

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •