Anzeige:

Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: rais

Seite 1 von 20 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,08 Sekunden.

  1. Antworten
    2
    Hits
    729

    Du kannst dem \node Texthöhe und -tiefe mitgeben...

    Du kannst dem \node Texthöhe und -tiefe mitgeben


    \documentclass{article}
    \usepackage{tikz}
    \usepackage{fontspec}
    \usetikzlibrary{math}
    ...
  2. Thema: Silben färben

    von rais
    Antworten
    2
    Hits
    565

    Hallo, eine direkte Möglichkeit ist mir leider...

    Hallo,

    eine direkte Möglichkeit ist mir leider nicht bekannt.
    Theoretisch könntest Du \showhyphens in modifizierter Form nachbilden (so daß das Ergebins in einem Makro und nicht im .log landet),...
  3. Thema: adjustwidth

    von rais
    Antworten
    1
    Hits
    280

    Hallo, wenn ich das richtig sehe, ist \textwidth...

    Hallo,
    wenn ich das richtig sehe, ist \textwidth + 2\spinemargin < \paperwidth
    (2\spinemargin für die beiden Ränder, die ja gleich (je 32 mm) sein sollen)


    Page height and width: 845.04684pt by...
  4. Antworten
    1
    Hits
    503

    zu 1) Sonderzeichen wie ° müssen erst deklariert...

    zu 1) Sonderzeichen wie ° müssen erst deklariert werden, sonst weiß LaTeX nicht, was Du damit wirklich willst. Das hat dann auch nicht direkt mit der .bib zu tun.
    Bei den Umlauten sollte das bereits...
  5. Antworten
    2
    Hits
    635

    Frohes Neues, der Beschreibung nach tut...

    Frohes Neues,
    der Beschreibung nach tut \pgfmathroundto was Du willst:


    \documentclass{article}
    \usepackage{tikz}
    \usetikzlibrary{fpu,math}
    \begin{document}
    \begin{tikzpicture}...
  6. Antworten
    3
    Hits
    663

    mag sein. Mach es dem `Rechner' halt so einfach...

    mag sein.
    Mach es dem `Rechner' halt so einfach wie möglich.
    Meine letzte Mathestunde ist zwar schon ein paar Jährchen her, aber für mich sieht es letztendlich nach


    \ten=...
  7. Antworten
    3
    Hits
    663

    versuch es mal anders herum \step =...

    versuch es mal anders herum


    \step = 100*10/100;

    dann braucht es keine Nachkommastelle im Zwischenergebnis.
    Wenn nicht mind. 2 der Werte Variablen sind, ließe sich der Rest vllt auch...
  8. Antworten
    1
    Hits
    347

    Was lädst Du bloß alles? Wie dem auch sei,...

    Was lädst Du bloß alles?
    Wie dem auch sei, `texdoc symbols-a4' enthält auch eine Tabelle `Math Alphabets', in der auch die entsprechenden Pakete gelistet werden.
    Wenn das nicht reicht, erstelle...
  9. Antworten
    7
    Hits
    885

    oh, Parameter können hier auch mit angegeben...

    oh, Parameter können hier auch mit angegeben werden, aber in \def-Manier, will sagen: #1#2#3 für 3 aufeinanderfolgende Parameter. Entsprechend gibt es hier keinen (direkten) Weg, optionale Parameter...
  10. Antworten
    7
    Hits
    885

    \NewDocumentCommand aus dem xparse-Paket testet,...

    \NewDocumentCommand aus dem xparse-Paket testet, ob dessen erstes Argument einem Befehlsnamen in der Form `\' gefolgt von mindestens einem oder mehreren TeX-Buchstaben (cat. 11) entspricht.
    Dieser...
  11. Das geht sogar mit \newcommand -- z.B. mit dem...

    Das geht sogar mit \newcommand -- z.B. mit dem pgfkeys-Paket, das von tikz bereits geladen wird.


    \documentclass{article}
    \usepackage{tikz}
    \usetikzlibrary{math}

    %%Zehner Dienes Material...
  12. Antworten
    7
    Hits
    885

    AFAIR geht das nur über den einen oder anderen...

    AFAIR geht das nur über den einen oder anderen Umweg:


    \documentclass{article}
    \usepackage{etoolbox}

    %TeX:
    \expandafter\def\csname a1b\endcsname{was auch immer}

    %LaTeX:
  13. Antworten
    2
    Hits
    687

    Das Problem ist vermutlich, daß statt "opt"="val"...

    Das Problem ist vermutlich, daß statt "opt"="val" so "opt=val" gesehen (und damit ungültig) wird.
    Die eine oder andere Idee kann ich auch anbieten:


    \documentclass{scrartcl}
    \usepackage{tikz}...
  14. Antworten
    1
    Hits
    636

    Du kannst dafür \nompreamble misbrauchen: ...

    Du kannst dafür \nompreamble misbrauchen:


    \renewcommand\nompreamble{\markboth{\nomname}{\nomname}}

    BTW: \hsize ist in der Präambel eher zufällig. Ich würde Zuweisungen darauf verschieben:

    ...
  15. Antworten
    2
    Hits
    775

    Das wird der normale Zeileneinzug sein. Ein...

    Das wird der normale Zeileneinzug sein.
    Ein \noindent oder \raggedright vor \begin{tikzpicture} sollte helfen.

    VG
  16. Antworten
    3
    Hits
    1.133

    etwas komplizierter: \documentclass{article}...

    etwas komplizierter:


    \documentclass{article}
    \usepackage{pgf-pie,etoolbox}

    \makeatletter
    \newcommand*\split@colors{}
    \def\split@colors#1/#2/#3{%
    \xdef\thecolor{#1}%
  17. Antworten
    3
    Hits
    1.133

    eine relativ einfache Möglichkeit: ...

    eine relativ einfache Möglichkeit:


    \documentclass{article}
    \usepackage{pgf-pie,etoolbox}

    \makeatletter
    \patchcmd\pgfpie@slice
    {node {\scalefont{#3}\beforenumber#3\afternumber}}
    ...
  18. Antworten
    2
    Hits
    848

    der gezeigte Code produziert bei mir eine .pdf...

    der gezeigte Code produziert bei mir eine .pdf mit den Maßen 1077,16 x 680,315 Punkten (bp oder big points in (La)TeX-Terminologie), zurückgerechnet (72 Punkte pro Zoll und 2,54 cm pro Zoll) ergibt...
  19. Zu Deinem ersten Problem kann ich ohne...

    Zu Deinem ersten Problem kann ich ohne Minimalbeispiel Deinerseits wenig sagen.

    Zu Deinem zweiten Problem: Beim Import musst Du schon das Trennzeichen angeben, das in der .csv auch verwendet...
  20. Antworten
    2
    Hits
    858

    Wenn ich die Ladereihenfolge -- entgegen der...

    Wenn ich die Ladereihenfolge -- entgegen der Empfehlung in der mathastext-Doku -- von MnSymbol und mathastext umkehre, erhalte ich die erwartete Klammer.
    Da sind sich MnSymbol (bzw. ein von dort...
  21. Antworten
    3
    Hits
    1.115

    Hm. Ergänze mal Deine komplette Präambel --...

    Hm.
    Ergänze mal Deine komplette Präambel -- Minus etwaiger sensitiver Daten -- zu meinem Blindtext-Beispiel und schau, ob es damit dann auch so eng zwischen Text und Fußzeile wird.
    Wenn ja, kannst...
  22. Antworten
    3
    Hits
    1.115

    Hallo und Willkommen an Board :) Der...

    Hallo und Willkommen an Board :)

    Der angegebene Code lässt keinen Rückschluss auf eine mögliche Ursache zu.
    Wenn ich das Beispiel erweitere, erhalte ich einen deutlichen Abstand zwischen Text und...
  23. Dieser Abstand nennt sich Grundzeilenabstand...

    Dieser Abstand nennt sich Grundzeilenabstand (\baselineskip).
    Normalerweise ist dieser etwas größer als die Schrftgröße, damit es eine deutliche Trennung zwischen benachbarten Zeilen gibt, selbst...
  24. Starte bitte für die zweite Frage ein neues...

    Starte bitte für die zweite Frage ein neues Thema, ist IMHO auch eins.

    Wenn ich den Code etwas vereinfache, scheint sich das Problem von selbst zu lösen...


    \documentclass{scrartcl}...
  25. Antworten
    3
    Hits
    1.964

    Du könntest so eine tikzpicture-Umgebung auch...

    Du könntest so eine tikzpicture-Umgebung auch innerhalb eines textblocks aufrufen.
    Oder Du überlässt das Positionieren tikz, siehe dazu `texdoc pgfmanual', Stichwort `current page'.
    Oder Du bleibst...
Ergebnis 1 bis 25 von 500
Seite 1 von 20 1 2 3 4