PDA

View Full Version : Array in Align-Umgebung ausrichten



jabaa
12-03-2013, 10:43
Hallo,
ich finde für dieses Problem keine Lösung. Ich möchte in einer align-Umgebung ein Array an einer normalen Zeile ausrichten.



\documentclass[fleqn]{scrartcl}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[fleqn]{amsmath}
\begin{document}
\begin{flalign}
A\cup B= B\cup A,\hspace*{1em}A\cap B = B\cap A\\
A\cup(B\cup C)=(A\cup B)\cup C,\hspace*{1em}A\cap(B\cap C)= (A\cap B)\cap C\\
A\cup(B\cap C)=(A\cup B)\cap(A\cup C)\\
A\cap(B\cup C)=(A\cap B)\cup(A\cap C)\\[2ex]
\left.\begin{aligned}A\setminus(B\cap C)=(A\setminus B)\cup (A\setminus C)\\A\setminus(B\cup C)=(A\setminus B)\cap (A\setminus C)\end{aligned}\right\}\text{Regeln von deMorgan}
\end{flalign}
\end{document}


Ich möchte alle Gleichungen links ausrichten, aber irgendwie klappt das nicht. Was mache ich da falsch?

jabaa
12-03-2013, 10:56
Ok, ich habe jetzt folgendes gemacht:



\documentclass[fleqn]{scrartcl}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{amsmath}
\begin{document}
\begin{align}
&A\cup B= B\cup A,\hspace*{1em}A\cap B = B\cap A\\
&A\cup(B\cup C)=(A\cup B)\cup C,\hspace*{1em}A\cap(B\cap C)= (A\cap B)\cap C\\
&A\cup(B\cap C)=(A\cup B)\cap(A\cup C)\\
&A\cap(B\cup C)=(A\cap B)\cup(A\cap C)\\[2ex]
&\hspace*{-1ex}\left.\begin{aligned}A\setminus(B\cap C)=(A\setminus B)\cup (A\setminus C)\\A\setminus(B\cup C)=(A\setminus B)\cap (A\setminus C)\end{aligned}\right\}\text{Regeln von deMorgan}
\end{align}
\end{document}


Ich verstehe nur nicht, warum flalign und align immer das gleiche Ergebnis liefern. Irgednwie verstehe ich das mit fleqn und flalign nicht so ganz. Wenn es mir hier jemand erklären könnte, würde es mich freuen. Ansonsten habe ich meinen Gleichungen nun auf jeden Fall, wie ich sie haben möchte.