PDA

View Full Version : Tabelle über Textbreite mit bündigen Dezimaltrennzeichen



Ninchen84
07-03-2013, 16:25
Hallo,

ich habe ein Problem mit dem Formatieren meiner Tabellen.
Sie sollen am Ende folgende Anforderungen erfüllen:
1. die Dezimaltrennzeichen sollen untereinander stehen
2. die Tabelle soll über die gesamte Textbreite gehen.

Punkt 1 habe ich mit dem package siunitx gelöst. Punkt 2 müsste man mit tabularx lösen können.
Das Problem ist nur, dass bei siunitx "S" Spalten definiert werden und bei tabularx "X" Spalten. Ich kann also beide Pakete nicht miteinander kombinieren.

Hat jemand eine Idee, wie ich beides kombinieren kann und sowohl Dezimaltrennzeichen untereinander stehen als auch die Tabelle über die gesamte Textbreite geht?

Mein Minimalbeispiel macht zwar die \hline über die Textbreite aber die Spalten werden nicht brauchbar angepasst.

Für Hilfe und Tipps wäre ich sehr dankbar!


\documentclass[]{scrbook}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[ansinew]{inputenc}

\usepackage{siunitx} %.. Kommata bzw. Punkte untereinander: tab:1
\usepackage{tabularx} %..
\usepackage{mathtools,lipsum}

\begin{document}
\mainmatter
\chapter{Gliederung}

\begin{table}
\caption{Tabelle wird bis Seitenbreite verlängert ohne Spaltenbreite anzupassen, aber die Dezimaltrennzeichen sind untereinander.}
\begin{tabularx}{\textwidth}{lSS}
\hline
excipient & {quantity [wt \% in suspension]} & {quantity [wt \% solids]}\\
\hline
Kollicoat IR & 99.9&99\\
talcum & 9.999&99\\
titanium dioxide & 9.9&99\\
iron oxide red & 9.9&9 \\
deionised water & 99& \\
\hline
\end{tabularx}
\label{tab:1}
\end{table}

\lipsum[1]

\end{document}

u_fischer
07-03-2013, 16:46
Nimm tabular*:


\begin{tabular*}{\textwidth}{ @{}l@{\extracolsep\fill}SS@{}}

Wobei ich es nicht für eine gute Idee halte, Tabellen derartig zu strecken. Ich würde die Kopfzeile sogar zweispaltig setzen, damit die Tabelle schmaler wird.

Ninchen84
08-03-2013, 10:05
Vielen Dank für die schnelle Antwort! Die Tabellen sehen jetzt so aus wie sie sollen. :-) Finde diese gestreckten Tabellen zwar auch nciht schön, aber ich muss mich da leider dran halten.