PDA

View Full Version : Times New Roman nutzen - alternative für mathptmx?



ottom
11-05-2008, 16:46
Hallo,

in meinem Dokument möchte ich sowohl im Text als auch in Mathematikumgebung Times New Roman nutzen. Dies wird zunächst durch Eindbindung folgender Packages erledigt:

\usepackage{times} % times in text
\usepackage{mathptmx} % times in math


Das Problem ist aber, dass die Nutzung von mathptmx dafür sorgt, dass \boldsymbol in Math-Mode nicht mehr funktioniert (und \pmb als Ersatz zu schlecht aussieht). Gibt es andere Methode Times in Math zu verwenden, ohne dabei auf Fettschrift verzichten zu müssen?

Donalduck
11-05-2008, 17:21
Das Times-Paket sollst du gar nicht mehr benutzen...
(siehe l2tabu seite 11) Ersetzt werden soll es durch:

\usepackage{mathptmx}
\usepackage[scaled=.90]{helvet}
\usepackage{courier}