PDA

View Full Version : [TableOfContents] Verzeichnisse: Keine Seitenzahl, Text-Teil: Mit Seitenzahl, Wie?



watson
04-07-2007, 17:47
Hallo liebe Leute,

ich möchte folgenden Aufbau im Inhaltsverzeichnis erreichen:
_________________________________

Abbildungsverzeichnis

Tabellenverzeichnis

Abkürzungsverzeichnis

1 Einleitung 1
1.1 Foo . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2
1.2 Bar . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3

2 Und so weiter 4
2.1 Hallo Welt! . . . . . . . . . . . . . . . . . 5

Literaturverzeichnis
___________________________________

Dem aufmerksamen Leser ist jetzt sicher aufgefallen, dass die Verzeichnisse keine Seitenangabe haben.
Genau das will ich erreichen, bekomme es aber nicht hin.

Hat da jemand eine Idee?

Sinn und Zweck ist folgender:
Die ersten drei Verzeichnisse folgen eh unmittelbar aufeinander. Deshalb, und weil es einfach "edler" aussieht habe ich auf den Seiten der entsprechenden Verzeichnisse keine Seitenangaben und muss die nun auch aus dem Inhaltsverzeichnis rausbekommen.

Michael

Salnic
04-07-2007, 18:12
Deshalb, und weil es einfach "edler" aussieht habe ich auf den Seiten der entsprechenden Verzeichnisse keine Seitenangaben und muss die nun auch aus dem Inhltsverzeichnis rausbekommen.
und um es "am edelsten" zu machen, streichst Du am besten den gesamten Eintrag im Inhaltsverzeichnis. Warum die Einträge "traditionell" nichts zu suchen haben: scrguide.pdf (bzw. mal ein Blick in ein beliebiges Inhaltsverzeichnis eines Buches Deines Bücherschrankes bzw. Deiner Bibliothek Deines Vertrauens).

wenn es denn doch drin sein soll:

such mal nach \addtocontentsline


Salnic

watson
04-07-2007, 18:27
Hey Salnic,

es handelt sich hier um meine Diplomarbeit die ich streng nach Vorgabe erstellen möchte. Die Sache mit dem rausnehmen aus dem TOC bespreche ich mal mit meinem Betreuer, jedoch würde ich trotzdem gern mal wissen wie das funktionieren soll.

das mit /addtocontents habe ich auch schon probiert, da fügt er natürlich ebenso die passende Seitenzahl hinzu.

Also wäre immer noch für Hinweise dankbar.

watson

Salnic
04-07-2007, 19:19
Hi Watson,

hast natürlich recht, es muss \addtocontents sein



\addtocontents{toc}{{\protect\contentsline {section}{Abbildungsverzeichnis}{}}}


Salnic

watson
05-07-2007, 10:03
Danke Salnic,

das funktioniert zwar, jedoch gibt mir LaTeX jetzt einen Error in der .toc Datei:

Argument of \contentsline has an extra }. ...ntsline {chapter}{Abbildungsverzeichnis}{}} (followed by: )

Die .toc Datei sieht dann folgendermaßen aus:



\select@language {ngerman}
{\contentsline {chapter}{Abbildungsverzeichnis}{}}
\contentsline {chapter}{\numberline {1}Einleitung}{1}{chapter.1}
\contentsline {section}{\numberline {1.1}Problemstellung}{1}{section.1.1}
...


es liegt wohl daran, dass der Eintrag nochmal extra geklammert ist. Eigentlich sollten solche extra Klammern ja nichts schlimmes bewirken, daher weiss ich nicht warum der meckert.

Gibt es jemanden, der mir das ...



\addtocontents{toc}{{\protect\contentsline{chapter }{Abbildungsverzeichnis}{}}}


... so umformatieren kann, dass diese Klammern nicht mit in die .toc Datei geschrieben werden?

killissa
05-07-2007, 10:43
Ich glaub, das wurde im Thread von vorgestern erörtert, manchmal ist die Suchfunktion gut ;)
http://www.mrunix.de/forums/showthread.php?t=51848

Salnic
05-07-2007, 10:47
Hi Watson,

was machst Du anders?


%\documentclass{article}
\documentclass{scrartcl}
\begin{document}
\tableofcontents
\addcontentsline{toc}{section}{Hallo}
\addtocontents{toc}{\protect\contentsline {section}{Abbildungsverzeichnis}{}}
\section{Abschnitt}
\end{document}

*.aux

\relax
\@writefile{toc}{\contentsline {section}{Hallo}{1}}
\@writefile{toc}{\contentsline {section}{Abbildungsverzeichnis}{}}
\@writefile{toc}{\contentsline {section}{\numberline {1}Abschnitt}{1}}

*.toc


\contentsline {section}{Hallo}{1}
\contentsline {section}{Abbildungsverzeichnis}{}
\contentsline {section}{\numberline {1}Abschnitt}{1}


auch mit ngerman und Babel habe ich keine Probleme.

Salnic

watson
05-07-2007, 13:10
Danke an alle,

ich hab mir nochmal den Aufbau dieser .toc Datei durchdacht und einfach ein zweites {} an den Befehl angefügt. Jetzt geht es.

Ein Eintrag in der .toc sieht so aus:



\contentsline {chapter}{\numberline {1}Einleitung}{1}{chapter.1}


mein "manuell" hinzugefügter jedoch nur so:



\contentsline {chapter}{Abbildungsverzeichnis}{}


Ich habe A durch B ersetzt und C steht nun im toc.



A: \addtocontents{toc}{\protect\contentsline {chapter}{Abbildungsverzeichnis}{}}

B: \addtocontents{toc}{\protect\contentsline {chapter}{Abbildungsverzeichnis}{}{}}

C: \contentsline {chapter}{Abbildungsverzeichnis}{}{}


... somit ist auch der Fehler weg, da dieser Eintrag analog zu den anderen ist.

Vielen Dank für eure Hilfe.