PDA

View Full Version : Graphikeinbindung seit drei Tagen - kein Ergebnis



pongox
19-06-2007, 13:40
Hey...suche ganz dringedn Hilfe..totaler Anfänger in Computersachen und Latex und versuche nun seit drei Tagen eine Grafik in mein Dokument einzufügen, leider erscheint
"Process started

Process exited with error(s)" im Texmaker

mein Dokument:

\documentclass[10pt,a4paper]{article}
\usepackage[latin1]{inputenc}
\usepackage{amsmath}
\usepackage{amsfonts}
\usepackage{amssymb}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{graphics}
\author{Susi}
\begin{document}
\begin{figure}[ht]
\includegraphics[scale=1]{bär.eps}
\caption{Testbild}
\end{figure}
\end{document}


Habe das Gefühl, als wenn mein Pfad von Texmaker nicht erkannt wird, wobei ich es schon mit absoluten und relativen Pfaden versucht habe, auch eps weg zulassen funktioniert nicht. Als nächstes habe ich versucht png Formate oder PDF einzufügen...gleiche Fehlermeldung.......
Falls jemand eine Idee hat wo das Problem liegen könnte bitte melden
!!!!HILFE!!!!!!!!!

Waxolunist
19-06-2007, 13:42
Und welche Fehlermeldung kommt genau?

pongox
19-06-2007, 13:43
Das ist mein Problem es erscheint keine genaue Fehlermeldung, sondern nur das was ich geschrieben habe

Waxolunist
19-06-2007, 13:49
Versuch mal folgendes:


\documentclass[10pt,a4paper]{article}
\usepackage[latin1]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}%Damit Umlaute auch solche sind im PDF und nicht nur so aussehen

%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%% %%%
\usepackage{graphicx}
%\usepackage{graphics} brauchst du nicht
%\DeclareGraphicsExtensions{.eps}
%\graphicspath{{pic/}}
%besser
\usepackage{ifthen}
\newboolean{ispdftex}
\ifthenelse{\isundefined{\pdfoutput}}{%
\setboolean{ispdftex}{false}}{%
\setboolean{ispdftex}{true}} \ifthenelse{\boolean{ispdftex}}{
\DeclareGraphicsExtensions{.jpg}
\graphicspath{{pic/}}}{\DeclareGraphicsExtensions{.eps}
\graphicspath{{pic/}}}
%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%% %%%

\usepackage{amsmath}
\usepackage{amsfonts}
\usepackage{amssymb}

\author{Susi}
\begin{document}
\begin{figure}[ht]
\includegraphics[scale=1]{PDTS}%ohne Dateiendung
\caption{Testbild}
\end{figure}
\end{document}


Ich habe die Bilder immer als jpg und eps im Unterordner pic. Der Code sollte klar sein.

mfg, Christian

pongox
19-06-2007, 13:55
gleiches Problem..ich habe das Gefühl, dass irgendeine Einstellung im Texmaker oder Miktex nicht stimmt...denn ich erhalte ja auch keine genaue Problemanalyse.....

countbela666
19-06-2007, 13:58
Hallo, Christian,

\newboolean{ispdftex}
\ifthenelse{\isundefined{\pdfoutput}}{%
\setboolean{ispdftex}{false}}{%
\setboolean{ispdftex}{true}} \ifthenelse{\boolean{ispdftex}}{
\DeclareGraphicsExtensions{.jpg}
Das Konstrukt mit \pdfoutput ist erstens unnötig, da graphicx von sich aus erkennt, ob PDF-Mode oder nicht und zweitens fehlerträchtig, da pdfTeX sich -- auch wenn \pdfoutput definiert ist -- nicht unbedingt im PDF-Mode befinden muss. Näheres dazu in der Dokumentation zum Paket ifpdf von Heiko Oberdiek, welches statt der ifthen/\pdfoutput-Methode angewandt werden sollte.

Grüße
Marcel

Waxolunist
19-06-2007, 14:07
Und hast du auch irgendwas zum Thread beizutragen, dass pongox helfen könnte?

pongox
19-06-2007, 14:13
Also ich hab jetzt nochmal im Log geschaut und folgendes gefunden:
LaTeX Warning: File `ber.eps' not found on input line 11.


! LaTeX Error: File `ber.eps' not found.

See the LaTeX manual or LaTeX Companion for explanation.
Type H <return> for immediate help.
...

l.11 \includegraphics[scale=1]{ber.eps}

Try typing <return> to proceed.
If that doesn't work, type X <return> to quit.


! LaTeX Error: Cannot determine size of graphic in ber.eps (no BoundingBox).

See the LaTeX manual or LaTeX Companion for explanation.
Type H <return> for immediate help.
...
Das mit der Box...dass das nicht passt ist mir schon klar, aber dann müsste er zumindest ales ohne Fehlermeldung durchlaufen lassen.....
Kann mal bitte jemand übersetzen? ;-)

pongox
19-06-2007, 14:16
Jippi...also er läuft jetzt normal durch..muss "nur" noch die Box anpassen...ich danke euch für eure Mühe...nach drei Tagen Licht zu sehen ....

Waxolunist
19-06-2007, 14:51
Liegt es vielleicht am Umlaut im Dateinamen?

pongox
19-06-2007, 15:35
Hey....habe einfach meine einzubindende Grafik nicht in den Tex Ordner gepackt und er konnte den Pfad nicht nachvollziehen...dummer Fehler...könnte mich selbst sonstwohin beißen, dass ich damit drei Tage verbracht habe..aber viel gelernt und weiter gehts

bischi
19-06-2007, 17:09
Vielleicht mal noch nen Blick ins l2picfaq.pdf werfen...

MfG Bischi

PS: @ christian: graphicsextension und graphicspath sollten NICHT verwendet werden...