PDA

View Full Version : Devanagari für LaTeX



Pustakeshvara
25-03-2005, 16:55
Hallo Leute!

Hier steht ein LaTeX-Anfänger vor Euch, der nur zu gerne wissen würde, wie er einen Devanagari-Schriftsatz für Hindi und Sanskrit auf LaTeX installieren könnte.

Es gibt zwar ein paar Anleitungen im Netz, doch die sind für Anfänger etwas zu komplex.
Kennt jemand eine einfache Anleitung oder ist gut im Erklären?

Ich frage mich auch, welcher Font da am geeignetesten ist. Empfehlungen? Wo bekommt man ihn her?

Word habe ich seinerzeit gut dressiert und viel damit gearbeitet. Dennoch kann ich mangels Devanagari nur die Hälfte meiner Arbeit auf LaTeX machen und bin für den Rest auf Word angewiesen. Was nun? :confused:

Grüße,

E.

vogel
31-03-2005, 15:47
Hallo Pustakeshvara,

Gib mal bei Google "sktdoc.pdf" ein, dann erhälst du eine Einstiegsdoku für Sanskrit.

Wenn du's hinkriegst veröffentliche mal ein Beispiel.

Pustakeshvara
07-06-2005, 23:33
Danke für den Tipp,
momentan wächst mir zwar die Arbeit über den Kopf, aber ich werde es demnächst mal versuchen. Bin kein Linux-Profi, muß mich da erst reinwühlen.
Gruß,
E. ;)

bischi
08-06-2005, 08:05
Danke für den Tipp,
momentan wächst mir zwar die Arbeit über den Kopf, aber ich werde es demnächst mal versuchen. Bin kein Linux-Profi, muß mich da erst reinwühlen.
Gruß,
E. ;)

LaTeX hat nicht allzuviel mit Linux zu tun ;)

MfG Bischi