Anzeige:
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Logen von jedem Booten mit Datum, Zeit, Kernel-Version und Distribution

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    117

    Thumbs up Logen von jedem Booten mit Datum, Zeit, Kernel-Version und Distribution

    Mit den folgenden Zeilen zeichne ich auf wann was gebootet wurde:

    Code:
    # log the booted kernel version with the start date/time and distribution
    logfile=/var/log/boots.txt
    echo -n `date +%Y-%m-%d_%H:%M:%S_%Z` >> $logfile
    echo -ne ' \t ' >> $logfile
    echo -ne `uname -r` >> $logfile
    echo -ne ' \t ' >> $logfile
    cat /etc/issue | head -n1 | cut -d'\' -f 1 >> $logfile
    Das Ergebnis sieht beispielsweise so aus:
    Code:
    2017-06-12_19:44:56_CEST       4.10.0-22-lowlatency     Ubuntu 17.04
    2017-10-22_21:14:03_CEST       4.10.0-38-lowlatency     Ubuntu 17.10
    2018-03-30_22:36:13_CEST       4.13.0-38-lowlatency	Ubuntu 17.10
    So kann man über die Jahre nachvollziehen was man wann verwendet hat.
    Den Code trägt man dazu in ein Boot-Skript ein, z. B. /etc/rc.local oder in ein davon aufgerufenes Skript.

    Zum Abschluß eine schönere und ausführlichere Version:

    Code:
    # log the booted kernel version with the start date/time and distribution
    logfile=/var/log/boots.txt
    echo -n `date +%Y-%m-%d` >> $logfile
    echo -ne ' ' >> $logfile
    echo -n `date +%H:%M:%S` >> $logfile
    echo -ne ' ' >> $logfile
    echo -n `date +%Z` >> $logfile
    echo -ne '\t' >> $logfile
    cat /etc/issue | head -n1 | cut -d'\' -f 1 | tr -d '\n' >> $logfile
    echo -ne '\t' >> $logfile
    echo `uname -a` >> $logfile
    Geändert von Linus (03-04-2018 um 21:05 Uhr)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •