Anzeige:
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Mehrere tiefgestellte Bestandteile

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.01.2010
    Beiträge
    100

    Mehrere tiefgestellte Bestandteile

    Hallo alle zusammen, kurze Frage:

    Wie kann ich bei einem Maximierungsbefehl zwei untereinander tiefgestellte Bestandteile angeben? Also etwas in diese Richtung \max_{p\in\mathbb{R}}_{p\neq0} (also das alles untereinander steht)

    Danke vorab

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von rais
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    5.714
    Zitat Zitat von biggi Beitrag anzeigen
    Wie kann ich bei einem Maximierungsbefehl zwei untereinander tiefgestellte Bestandteile angeben? Also etwas in diese Richtung \max_{p\in\mathbb{R}}_{p\neq0} (also das alles untereinander steht)
    abhängig davon, was Du mit `untereinander' konkret meinst
    Code:
    \documentclass{article}
    \usepackage{amsmath, amsfonts}
    \begin{document}
    $
    \max_{p\in\mathbb{R}_{p\neq0}}
    $
    
    \[
    \max_{\substack{p\in\mathbb{R}\\p\neq0}}
    \]
    \end{document}
    VG
    Rainer
    There's nothing a good whack with a hammer won't fix!

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.01.2010
    Beiträge
    100
    Besten Dank für die schnelle Hilfe! Ich habe zweiteres gesucht.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •