Anzeige:
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Probleme mit cmidrule und bottomrule

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    165

    Probleme mit cmidrule und bottomrule

    Habe ein Problem mit cmidrule und bottomrule. Die bottomrule soll sich an der dritten Spalte - also am blindtext - ausrichten. Hier ein Minimalbeispiel:

    Code:
    \documentclass[11pt,paper=a4,landscape]{scrartcl}
    \usepackage[ngerman]{babel}
    \usepackage[utf8]{inputenc}
    \usepackage[T1]{fontenc}
    %
    \usepackage{tabularx}
    \usepackage{booktabs}
    \usepackage{multirow}
    \usepackage{blindtext}
    %
    %
    \begin{document}
    %
    %
    \begin{table}[htb!]
    	\begin{tabularx}{\linewidth}{XXX}
    	\toprule
    Text & Text & Text \\
    	\midrule
    	\multicolumn{2}{c}{Überschrift 1} & \multirow{2}{\hsize}{\parbox{\linewidth}{\blindtext}}    \\
    	\cmidrule{1-2}
    	Text 1 & Text 2& \\	
    	\cmidrule{1-2}
    	\multicolumn{2}{c}{Überschrift 2} &     \\	
    	\cmidrule{1-2}	 
    	Text 3&  Text 4& 
    	\\
    	\bottomrule
    	\end{tabularx}
    \end{table}
    %
    %
    \end{document}

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.08.2009
    Beiträge
    495
    Dein \multirow Eintrag ist zu hoch. Vermutlich wirst Du die Tabelle händisch anpassen müssen, beispielsweise indem Du eine weitere Zeile mit einer unsichtbaren Stütze passender Höhe einfügst:

    Code:
    Code:
    \documentclass[11pt,paper=a4,landscape]{scrartcl}
    \usepackage[ngerman]{babel}
    \usepackage[utf8]{inputenc}
    \usepackage[T1]{fontenc}
    \usepackage{tabularx}
    \usepackage{booktabs}
    \usepackage{multirow}
    \usepackage{blindtext}
    \begin{document}
    \begin{table}[htb!]
      \begin{tabularx}{\linewidth}{XXX}
        \toprule
        Text & Text & Text \\
        \midrule
        \multicolumn{2}{c}{Überschrift 1} & \multirow{5}{\hsize}{\parbox{\linewidth}{\blindtext}}\\
        \cmidrule{1-2}
        Text 1 & Text 2& \\
        \cmidrule{1-2}
        \multicolumn{2}{c}{Überschrift 2} &\\
        \cmidrule{1-2}
        Text 3&  Text 4& 
        \\
        \rule{0pt}{15.5\baselineskip}&\\
        \bottomrule
      \end{tabularx}
    \end{table}
    \end{document}

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    165
    Danke für deine Antwort. So hatte ich das auch auf die Schnelle gelöst. Ok, wenn es da also keine andere Möglichkeit gibt...

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von rais
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    5.723
    \multirow schien mir schon immer etwas `handanlegungsbedürftig'. Ein alternativer Ansatz könnte in etwa
    Code:
    \documentclass[11pt,paper=a4,landscape]{scrartcl}
    \usepackage[ngerman]{babel}
    \usepackage[utf8]{inputenc}
    \usepackage[T1]{fontenc}
    %
    \usepackage{tabularx}
    \usepackage{booktabs}
    \usepackage{blindtext}
    %
    %
    \begin{document}
    %
    %
    \begin{table}[htb!]
    	\begin{tabularx}{\linewidth}{@{}Xp{0.33\textwidth}}
    	\toprule
    	{\begin{tabularx}{\linewidth}{XX@{}}
          Text & Text\\
          \end{tabularx}} & Text \\
    	\midrule
    	{\begin{tabularx}{\linewidth}[t]{XX@{}}
    	  \multicolumn{2}{c}{Überschrift 1}\\
    	  \midrule
    	  Text 1 & Text 2\\	
    	  \midrule
    	  \multicolumn{2}{c}{Überschrift 2}\\	
    	  \midrule	 
    	  Text 3&  Text 4\\
    	\end{tabularx}} & \blindtext\\
    	\bottomrule
    	\end{tabularx}
    \end{table}
    %
    %
    \end{document}
    lauten.

    VG
    Rainer
    There's nothing a good whack with a hammer won't fix!

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    165
    Danke! Auf so einen Lösung wäre ich nie gekommen...

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •