Anzeige:
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Halbgeviertstrich (Bis-Strich) in der Matheumgebung?

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    156

    Halbgeviertstrich (Bis-Strich) in der Matheumgebung?

    Wie macht man denn korrekt einen Halbgeviertstrich (Bis-Strich) in der Matheumgebung? Ein Minimalbsp:

    Code:
    \documentclass{beamer}
    \usepackage[ngerman]{babel}
    \usepackage[utf8]{inputenc}
    \usepackage[T1]{fontenc}
    
    \begin{document}
    \documentclass{beamer}
    \usepackage[ngerman]{babel}
    \usepackage[utf8]{inputenc}
    \usepackage[T1]{fontenc}
    
    \usepackage{siunitx} 
    
    \begin{document}
    \frame{\frametitle{Halbgeviertstrich (Bis-Strich)} 
    		\begin{itemize}
    			\item $1-5~\si{\micro\metre}$ 
    			\item $1$--$3~\si{\micro\metre}$
    			\item $1\text{--}5~\si{\micro\metre}$
    		\end{itemize}
    }
    \end{document}
    Zwischen Zahl und Bis-Strich darf ja bekanntlich kein Zwischenraum sein (wie im ersten Punkt). Macht man das so wie im 2. und 3. Punkt?

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    176
    Ich bin mir sehr sehr sicher, dass du dein Beispiel nicht getestet hast.
    Code:
    \documentclass[ngerman]{beamer}
    \usepackage{babel}
    \usepackage[utf8]{inputenc}
    \usepackage[T1]{fontenc}
    
    
    \usepackage{siunitx} 
    
    \begin{document}
    \begin{frame}{Halbgeviertstrich (Bis-Strich)} 
    \begin{itemize}
    \item \SIrange{1}{5}{\micro\metre}
    \end{itemize}
    \end{frame}
    \end{document}

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    156
    Offensichtlich ein Copy-and-paste Fehler 2. Versuch:

    Code:
    \documentclass{beamer}
    \usepackage[ngerman]{babel}
    \usepackage[utf8]{inputenc}
    \usepackage[T1]{fontenc}
    
    \usepackage{siunitx} 
    
    \begin{document}
    \frame{\frametitle{Halbgeviertstrich (Bis-Strich)} 
    		\begin{itemize}
    			\item $1-5~\si{\micro\metre}$ 
    			\item $1$--$3~\si{\micro\metre}$
    			\item $1\text{--}5~\si{\micro\metre}$
    		\end{itemize}
    }
    \end{document}
    Ich seh auf die Schnelle allerdings nicht den Fehler. Bei mir läuft das...

    Edit: Eine geschweifte Klammer fehlte...

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von rais
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    5.699
    Zitat Zitat von fünfhaus Beitrag anzeigen
    Wie macht man denn korrekt einen Halbgeviertstrich (Bis-Strich) in der Matheumgebung?
    Mit SI-Einheiten? Gar nicht.
    Um einer Verwechslung mit dem Minuszeichen vorzubeugen, wird buchstäblich `bis' verwendet.
    Davon abgesehen muss ein eindeutiger Bezug zwischen Zahlwert und Einheitszeichen bestehen, was bei Dir nicht der Fall ist, also entweder
    1 µm bis 5 µm oder (1 bis 5) µm AFAIR.
    Korrekt wäre:
    Code:
     \SI{1}{\micro\metre} bis \SI{5}{\micro\metre}
    was sich -- wie von Johannes bereits vorgeschlagen -- zu
    Code:
    \SIrange{1}{5}{\micro\metre}
    vereinfachen lässt.

    VG
    Rainer
    There's nothing a good whack with a hammer won't fix!

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    156
    Danke für eure Hilfe! Mir ist auch aufgefallen, dass sich ja Duden und DIN 5008 diesbezüglich widersprechen...

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •