Anzeige:
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Problem mit Logging bei mysql

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    16

    Problem mit Logging bei mysql

    Hallo,

    in meiner my.cnf stehen u. a. zwei Zeilen:
    Code:
    log-slow-queries
    slow_query_log_file = /var/log/mysql/log-slow-queries.log
    Beim Restart der Datenbank spuckt das Logfile von mysqld folgendes aus:
    Code:
    /usr/sbin/mysqld: File '/var/log/mysql/log-slow-queries.log' not found (Errcode: 13)
    130114 18:20:51 [ERROR] Could not use /var/log/mysql/log-slow-queries.log for logging (error 13). Turning logging off for the whole duration of the MySQL server process. To turn it on again: fix the cause, shutdown the MySQL server and restart it.
    Allerdings liegt die Datei dort, ist aber leer:
    Code:
    -rwx------ 1 mysql mysql 0  4. Jan 23:01 /var/log/mysql/log-slow-queries.log
    Schau ich mir die global gesetzten Variablen an, dann erhalte ich zwei Einträge:
    Code:
    | slow_query_log                          | ON                                                                                        |
    | slow_query_log_file                     | /var/log/mysql/log-slow-queries.log                                                       |
    Stattdessen werden die langsamen Abfragen aber nach
    Code:
    -rw-rw---- 1 mysql mysql 90565 14. Jan 18:12 mysqld-slow.log
    geschrieben. Warum?

    Danke

    michel_vaclav

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.2008
    Beiträge
    177
    Wenn Du:
    ls -n /var/log/mysql/
    eingibst, müsstest Du verschiedene ID's für mysql bekommen, Das Eine
    ist der Benutzer mysql und das Andere die Gruppe mysql.
    /usr/sbin/mysqld: File '/var/log/mysql/log-slow-queries.log' not found (Errcode: 13)
    130114 18:20:51 [ERROR] Could not use /var/log/mysql/log-slow-queries.log for logging (error 13). Turning logging off for the whole duration of the MySQL server process. To turn it on again: fix the cause, shutdown the MySQL server and restart it.
    Weist auch darauf hin, das versucht wird auf die Datei zuzugreifen.
    Also einfach die Gruppenrechte, wie bei mysqld-slow.log setzen.

    Natürlich können die User-ID und Gruppen-ID auch übereinstimmen, Beispiel 1000. Doch User-ID ist nicht gleich Gruppen-ID,
    siehe /etc/group und /etc/passwd.

    Gruß
    dml
    Geändert von dml (18-01-2013 um 15:17 Uhr)

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    16
    Hallo,

    hm:
    Code:
    ls -n /var/run/mysql/mysqld-slow.log 
    -rw-rw---- 1 60 107 90565 14. Jan 18:12 /var/run/mysql/mysqld-slow.log
    Code:
    ls -n /var/log/mysql/log-slow-queries.log 
    -rw-rw---- 1 60 107 0  4. Jan 23:01 /var/log/mysql/log-slow-queries.log
    Ersteres geht, zweiteres nicht.

    Was ich auch nicht verstehe: Es steht ja in der Fehlermeldung explizit, dass Logging solange deaktiviert wird, solange das Problem besteht. Trotzdem wird aber in die erste Datei geloggt.

    michel_vaclav

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.2008
    Beiträge
    177
    Dann fürchte ich kann ich Dir auch nicht weiterhelfen.
    Das einzige was ich finden konnte war:
    http://dev.mysql.com/doc/refman/5.0/...query-log.html
    Doch das wirst Du Dir bestimmt schon angeschaut haben.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •