Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Hilfe bei grep/regex!

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    2

    Question Hilfe bei grep/regex!

    Hallo zusammen,

    ich habe ein txt-dokument in welches ich den html quellcode einer seite schreibe. Dummerweise ist alles in einer Zeile geschrieben sodass der grep befehl das als ein langes Wort versteht.
    Ich will nun die nächsten 5 Zahlenwerte nach dem vorgegebenen Muster ausgeben. sowas hier:
    grep --after-context=5 'Muster' html.txt

    Ich bekomme das irgendwie nicht richtig hin. Entweder gibt er alles aus oder gar nichts.
    Kann mir da jemand bitte helfen
    Danke

    mit freundlichen Grüßen
    freakadelle

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von undefined
    Registriert seit
    01.03.2004
    Beiträge
    1.255
    After Context bezieht sich auf die Zeilen Nummern.
    Du kannst aber mit sed Zeilen Umbrüche wieder einbauen.

    PS: Für so etwas verwendet man aber Eigentlich xslt siehe xsltproc
    mfg undefined
    --
    Undefined Behavior (undefiniertes Verhalten) bedeutet meistens etwas ungültiges.
    xhtml Debugger

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    2
    OK dank dir. werd ich mal ausprobieren

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •