Anzeige:
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Dieser Text wurde unter Verwendung TeX Live erstellt?!

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    165

    Dieser Text wurde unter Verwendung TeX Live erstellt?!

    Vielleicht ist das eine blöde Frage, aber sollte man nicht in einem Artikel/Buch auch kurz erwähnen, mit welcher Software der Text erstellt wurde? In der Softwaredokumentation verweise ich ja auch auf u. a. GNU Octave und MATLAB. Wo würde man denn einen Hinweis auf TeX Live unterbringen? Wie würde ein Eintrag im Literaturverzeichnis aussehen? Im Vorwort? Und wenn es kein Vorwort gibt? Ich komm bei der Frage auch mit google nicht weiter...

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.12.2005
    Beiträge
    1.297
    Der Text wurde nicht unter Verwendung von TeX Live erstellt sondern das Buch damit gesetzt. Den Text hast (hoffentlich) Du unter Verwendung eines Editors erstellt.

    Den Hinweis kannst Du dort unterbringen, wo Du auch darauf hinweist, dass auf chlorfrei gebleichtes Papier aus nachhaltiger Holzwirtschaft mit einem Anteil von 80% Recyclingpapier gedruckt wurde. Das ist normalerweise auf der Rückseite des Haupttitels aka die Impressumseite.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    165
    Ok, mach ich so. Danke für Deine Antwort! Eine Frage hat sich noch ergeben: Sollte man nicht auch gleich den Editor angeben?!

    P.s.: In der Überschrift vom Beitrag fehlt ja übrigens ein "von"...

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von Stefan_K
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.534
    Der Editor erleichtert nur die Eingabe. Für die Ausgabe, also das Endergebnis, ist der Editor völlig unerheblich. Du kannst das gern mitteilen, welchen Editor Du verwendet hast, doch der Artikel bzw. das Buch sieht mit jedem Editor gleich aus. Anders gesagt: es mag interessieren, ob eine Software mit C++ oder Java oder Perl erstellt wurde, doch womit getippt wurde (notepad, vi, emacs) ist sowas von unerheblich.

    Stefan

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    165
    Klingt logisch, danke!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •